Tiengen – Aus dem B-K Baucenter Kiener in Tiengen wird die Kiener GmbH. Der in der Region etablierte Fachmarkt für Holz-und Bauelemente bekommt nicht nur einen neuen Namen und ein frisches Logo, sondern auch einen neuen Chef: Andre Kiener übernimmt das Familienunternehmen von seinem Vater Gerhard Kiener und führt es in zweiter Generation weiter. Unverändert geblieben sind im Unternehmen das kompetente Team, der erstklassige Service und der hohe Qualitätsanspruch.

Die Kiener GmbH bietet ihren Kunden rund um den Innenausbau, bequem und komfortabel, alles aus einer Hand. Von Bodenbelägen über Fenster und Türen bis hin zu Wand und Deckenverkleidungen sowie Terrassenholz gibt es im Fachmarkt an der Schaffhauser Straße eine große Auswahl an verschiedensten Produkten und Materialien namhafter Hersteller. Auf dem 2300 Quadratmeter großen Betriebsgelände mit hauseigener Schreinerei werden Kundenwüsche individuell und nach Maß erfüllt.

Andre Kiener und sein Team freuen sich darauf, die Kunden freundlich und mit viel Fachwissen zu beraten. In der 450 Quadratmeter großen Ausstellung können die Besucher mit den verschiedenen Werkstoffen direkt auf Tuchfühlung gehen und aus einer breiten Produktpalette wählen. Vom edlen Echtholz-Parkett bis hin zu einem strapazierfähiger Vinyl gibt es gerade im Bereich der Bodenbeläge viele Möglichkeiten und die Profis der Kiener GmbH stehen bei der Entscheidung für den perfekten Boden kompetent zur Seite. Selbstverständlich berät der Fachmann auch direkt vor Ort, wo er gerade im Bereich der Altbausanierung die örtlichen Gegebenheiten analysieren und dementsprechend ein individuelles Angebot erstellen kann. Der Service der Kiener GmbH hört aber mit dem Kauf nicht auf. Auf Wunsch übernimmt das Kiener-Montage­team auch den fachgerechten Einbau.

Die Kiener GmbH ist der perfekte Ansprechpartner rund um den Innenausbau. Alt- oder Neubau, Renovation oder Komplettsanierung, bei Andre Kiener und seinem Team sind Bauherren und Hausbesitzer in den besten Händen. Mit Kompetenz und Erfahrung im Handwerk wird jedes Problem gelöst. „Unser Team zeichnet sich nicht nur durch Know-how und engagiertes Arbeiten aus“, erklärt Andre Kiener, „Wir scheuen auch keine Herausforderung, finden durchdachte Lösungen für jedes Problem und arbeiten mit viel Liebe zum Detail.“ Diese Stärken wissen auch die zahlreichen Stammkunden sehr zu schätzen. Vor allem bei Altbausanierungen sind sie unentbehrlich. Aber auch im Bereich Innenausbau bei Fertighäusern ist die Kiener GmbH ein starker Partner. Die Zusammenarbeit mit regionalen Firmen dieser Branche möchte Andre Kiener gerne noch weiter ausbauen.

Vor allem für Privatkunden ist das Handwerkernetzwerk, welches Andre Kiener mit weiteren regionalen Betrieben aufgebaut hat, enorm wertvoll. „Wir bieten unseren Kunden damit Hand in Hand einen komfortablen Rundum-Service für verschiedenste Gewerke“, erklärt der junge Unternehmer. „Der Bauherr braucht sich nicht um Angebote und Terminabsprachen zu kümmern, Stillstand zwischen den einzelnen Gewerken wird vermieden und da wir alle einen hohen Qualitätsanspruch haben, werden alle Arbeiten auf hohem Niveau ausgeführt.“

„Unser Team zeichnet sich nicht nur durch Know-how und engagiertes Arbeit aus.“

Andre Kiener, Inhaber

Rund um den Innenausbau

Tiengen (sho) Im Jahre 2003 hat Gerhard Kiener die Firma in Tiengen gekauft. Bis dahin war der gelernte Zimmermann in dem Baufachmarkt nur Kunde. 1993 hatte sich Gerhard Kiener bereits mit einem kleinen Handwerksbetrieb in der heimischen Garage in Lauchringen selbstständig gemacht. „Für die Entscheidung zur Übernahme des Fachmarktes und die damit verbundenen Investitionen hat es schon eine große Portion Mut gebraucht“, erinnert sich Gerhard Kiener zurück. Bereut hat es der Unternehmer aber nie, auch wenn die vergangenen 18 Jahre sehr arbeitsreich für ihn waren.

„Die Arbeit hat mir immer großen Spaß gemacht.“ Gerhard Kiener hat das Firmengebäude nach der Übernahme umgebaut, Wände eingerissen und große Schaufenster installiert. Heute präsentieren sich Ausstellung und Verkaufsraum, sowie die Arbeitsplätze, in einem hellen und einladenden Ambiente.

Andre Kiener hat nach seiner Schreinerausbildung noch einige Jahre Berufserfahrung gesammelt, ehe er in das väterliche Unternehmen eingestiegen ist. Seit zehn Jahren arbeiten Vater und Sohn zusammen und werden von einem starken Team aus zehn, überwiegend langjährigen Mitarbeitern unterstützt. „Bei uns geht es sehr freundschaftlich und familiär zu“, freut sich Andre Kiener über sein gut eingespieltes Team, dass er gerne noch vergrößern möchte. Wer Lust hat in einem freundlichen und sympathischen Team zu arbeiten, einen Handwerksberuf erlernt hat oder als Quereinsteiger Erfahrung in der Innenausbaumontage mitbringt, kann sich gerne bewerben. „Wir wollen das Handwerk für engagierte Mitarbeiter attraktiv gestalten, deshalb bieten wir in Schreinerei und Montage geregelte Arbeitszeiten und freien Samstag“ erklärt Andre Kiener.

Auf Unterstützung von Vater Gerhard Kiener darf er sich weiterhin freuen. „Im ersten Jahr der Übernahme werde ich meinem Sohn noch zur Seite stehen und später freue ich mich darauf die Ferienvertretung zu übernehmen“, erklärt Gerhard Kiener. Er freut sich, dass sein Sohn das Familienunternehmen weiterführt und die Belegschaft, sowie auch die Kunden sicher sein können, dass auch die Firmenphilosophie weitergelebt wird. „Ein Top-Kundenservice, lösungsorientiertes Arbeiten und eine lockere und familiäre Atmosphäre im Team waren mir neben der kompetenten Handwerksausführung immer besonders wichtig“, erklärt Gerhard Kiener, „mein Sohn Andre ist mit dieser Philosophie aufgewachsen und ich bin sicher, dass er das Unternehmen in diesem Sinne in die Zukunft führen wird.