Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 16. Juli 2020, um kurz vor 16 Uhr, beim Kreisverkehr in der Brückenstraße gingen die Beteiligten des Unfalls aufeinander los, so der Polizeibericht.

Das könnte Sie auch interessieren

Gegenseitig machten sich die 48 und 50 Jahre alten Männer Vorwürfe und so erhitzten sich die Gemüter. Die Situation eskalierte und der 48-jährige ging laut Zeugen auf den 50-Jährigen los und schupste diesen von seiner Vespa. Daraufhin soll es zur weiteren körperlichen Auseinandersetzung und zum Austausch von Schlägen gekommen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Polizei, unterstützt durch die Bundespolizei, trennte die Streitenden und beruhigte die Situation. Das Polizeirevier Waldshut (07751/83160) sucht weitere Zeugen, die Angaben zum Ablauf des Geschehens machen können.

Das könnte Sie auch interessieren

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.