In Not: Auf dem Hotzenwald hatten gestern Morgen wieder viele Autofahrer mit den Schneeverhältnissen zu kämpfen. Sogar die Profis vom Räumdienst hatten da zuweilen ihre liebe Not. Bei Oberwihl rutsche dieser Schneepflug von der Straße und landete im Straßengraben. Aber Hilfe nahte in Form eines Traktors. Im Landkreis Waldshut kam es gestern Morgen mehrfach zu witterungsbedingten Unfällen, wie die Polizei berichtet, auch auf der Bundesstraße 500 blieben wieder mehrere Lastwagen hängen. Bild: Julia Gerber