16.000 Eidgenossen belagerten im Jahr 1468 die Stadt Waldshut. Gerade einmal 800 Verteidiger sollen ihnen damals gegenüber gestanden und bald gehungert haben. Mit dem einzigen verbliebenen Schafbock, den die Deutschen immer wieder über die Mauer geführt haben, sollen sie damals den Schweizern volle Vorratsschränke vorgetäuscht haben. Ein Angriff fand schließlich nie statt und ein Friedensvertrag verhinderte im August des selben Jahres Schlimmeres.

Das könnte Sie auch interessieren

In Erinnerung an das friedliche Ende der Belagerung feiert Waldshut seither jährlich am Wochenende nach Maria Himmelfahrt die Chilbi – in diesem Jahr von 16. bis 21. August.

Und das bietet das Heimatfest

  • Samstag, 3. August: Bocktaufe zur 551. Waldshuter Chilbi am Samstag, 3. August, ab 16.30 Uhr vor dem Metzgertor in der Kaiserstraße ein. Nach der Taufe des Bocks unterhält die Musikgruppe „Jayam“ die Gäste. Veranstalter sind die Junggeselleschaft 1468 Waldshut. Der Eintritt ist frei.
  • Freitag, 16. August: 16 bis 16.30 Uhr Freifahrten, 16.30 Uhr Fassanstich mit dem Musikzug St. Florian, 19 Uhr Eröffnungsparty „Bochbeatz Vol. 5“ mit Dj Lumex, Dj Maimo und GoGo-Danceshow, präsentiert von der Sparkasse Hochrhein, der Eintritt ist frei.
  • Samstag, 17. August: Ab 14 Uhr Festzelt und Vergnügungsplatz geöffnet, 19 Uhr Musik und Tanz im Festzelt mit „Da Capo“ (Alexander Karle und Band), 19.30 Uhr Totenehrung beim Kriegerdenkmal Kornhaus, 20 Uhr Großer Heimatabend in der Kaiserstraße mit dem Bürgertheater „Aufbruch in die Moderne“. Der Eintritt ist frei.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Sonntag, 18. August: 9 Uhr Festgottesdienste in der Katholischen und Evangelischen Kirche, 10.30 Uhr Großes Wunschkonzert im Festzelt mit dem Musikzug St. Florian, 14.30 Uhr Großer Chilbi-Festumzug von der Kaiserstraße ins Festzelt, anschließend Aufführungen der Trachtengruppen aus Nah und Fern, 15.30 Uhr traditionelle Bockverlosung der Junggesellenschaft 1468 Waldshut, ab 21 Uhr „Romantische Sommernacht“: Illumination der Innenstadt mit musikalischer Untermalung. Der Eintritt ist frei.
  • Montag, 19. August: 8 Uhr Stadtjahrzeit (Feierliches Gelöbnis von 1468), 15 Uhr Kinderumzug von Alt Waldshut mit Ausgabe des Chilbibatzens durch das Waldshuter Männle, anschließend Kinderfest mit Wettbewerben im Festzelt; 17.30 Uhr Großes Wunschkonzert im Festzelt mit der Stadtmusik Waldshut. Der Eintritt ist frei.
  • Dienstag, 20. August: Ab 14 Uhr Kinder- und Familientag auf dem Chilbiplatz, ermäßigte Preise und Sonderangebote bei allen Geschäften, 19 Uhr Badischer Abend „Feiern in Tracht“ mit der Liveband „Pop Alpin“ und tollen Preisen für die besten Dirndl, Lederhosen und badische Trachten. Der Eintritt ist frei.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Mittwoch, 21. August: Ab 14 Uhr Spaß und Unterhaltung auf dem Vergnügungsplatz und im Festzelt, ab 19.30 Uhr vierte Waldshuter Schlagernacht im Festzelt. Von 19.30 bis 20.30 Uhr erhalten alle Besucher im Schlager-Outfit (bunt, schrill) eine Überraschung am Eingang! 22 Uhr Großes Feuerwerk über dem Chilbiplatz – veranstaltet vom Festwirt und den Schaustellern.

Das komplette Programm und weitere Infos im Internet: http://www.chilbi.de

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €