Noch bevor die Feuerwehr eintraf, ist am Mittwoch, 12. Februar, ein Feuer in der öffentlichen Toilette am Busbahnhof in Waldshut von selbst erloschen. Der entstandene Sachschaden liegt nach Schätzungen der Polizei bei rund 300 Euro liegen. Gegen 13.45 Uhr war das Feuer bemerkt und die Feuerwehr verständigt worden.

Ein Unbekannter hat die Papierhalterung in der Herrentoilette angezündet. Diese begann zu schmoren und sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Kontakt 07751/8316-531, hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.