Ein aktives Jahr liegt hinter den Mitglieder der Guggenmusik Tezzilnheimer Schtudehägler. Die Gruppe ist nicht nur über die Fasnachtssaison aktiv, auch sonst unternehmen sie gemeinsam viel zusammen und bringen sich mit Veranstaltungen wie der Warm-Up-Party, dem Schlachtfest, der Fasnacht im Dorf mit Umzug, Narrenbaumstellen und Kindergartenschließen sowie dem Fasnachtsfeuer in die Dorfgemeinschaft ein.

Rückblick auf Fasnachtssaison

Aber auch die vergangene Fasnachtsaison war, so Schriftführerin Bianca Stehle, ein voller Erfolg. Mit ihren Auftritten bei Guggenmusiktreffen (Brenden, Lienheim), die Teilnahme bei Narrentreffen in Grafenhausen, Albbruck und Lauchringen oder beim Bunten Abend in Aichen sowie bei der Hoorige Mess in Tiengen und beim Stühlinger Umzug, konnten sie ihr Publikum begeistern. „Wir stehen gut da“, so Kassierer Christian Dombeck. Die Kasse verzeichnet ein „gutes Plus“, sodass man über Investitionen, wie zum Beispiel ein Instrumentenanhänger nachdenken kann. Er hofft, dass viele Mitglieder, passive und aktive, zur Verkaufsveranstaltung am 14. April ins Feuerwehrhaus kommen, damit der Kassenstand weiter wächst. Sebastian Gäng, musikalischer Leiter, war mit seiner Truppe ebenfalls sehr zufrieden.

Lob für fünf Neue

Ein besonders Lob gab es für die fünf „Neuen“, die nicht nur die zwei neuen Lieder lernen mussten, sondern gleich das ganze Repertoire, was sie toll bewältigt haben. „Es hat viel Spaß gemacht, bei euch vorne zu stehen“, so Sebastian Gäng, der sein Amt nach vielen Jahren zur Verfügung stellte. Anna Albicker (Vorsitzende) würdige dann auch sein Engagement, dass er in all den Jahren als musikalischer Leiter und Musiker gezeigt hat. Seit 1997 ist er aktives Mitglied und von 2005 bis 2009 hatte er das Amt bereits inne sowie nochmals von 2014 bis 2018.

  • Wahlen: Gewählt wurden Anna Albicker (Vorsitzende), Christian Dombek (Kassierer), Andreas Schlegel (Beisitzer) und Marco Bleicher (musikalischer Leiter).
  • Proben: Bei 14 Gesamtproben und zusätzlichen Registerproben erreichten Simon Albicker und Martin Kaiser 100 Prozent und sind die besten Probenbesucher.
  • Ehrungen: Anna Albicker und Bianca Stehle wurden für ihre zehnjährige Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt.
  • Termine: Im Herbst findet das Schlachtfest statt und für 2020 soll es wieder eine Warm-Up-Party in Detzeln geben.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.