Ein Bild aus Blumen schmückte an Fronleichnam den Eingang zur katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Tiengen.

Blumenteppich an der Kirche Mariä Himmelfahrt
Blumenteppich an der Kirche Mariä Himmelfahrt | Bild: Susanne Schleinzer-Bilal

Pater Bernhard zelebrierte die Eucharistiefeier. „An Fronleichnam gehen die Menschen auf die Straße, um ihren Glauben zu bezeugen“, erklärte Pater Bernhard in seiner Predigt.

Klettgauer Heimattracht
Klettgauer Heimattracht | Bild: Susanne Schleinzer-Bilal

Anschließend startete die feierliche Prozession. Pater Bernhard trug die Monstranz durch die blumengeschmückte Hauptstraße, wohlbehütet durch einen Baldachin.

Pater Bernhard mit der Monstranz
Pater Bernhard mit der Monstranz

Begleitet wurde er von den Ministranten, den Erstkommunionskindern, der Bürgerwehr und den Klettgauer Heimattrachten.

Ministranten und Erstkommunionkinder
Ministranten und Erstkommunionkinder | Bild: Susanne Schleinzer-Bilal