Die Gaststätte beim Chilbiplatz in Waldshut, die von vielen Vereinen zu Versammlungen genutzt wird, war wegen Weggang des bisherigen Pächters Karl Schropp vorübergehend geschlossen.

Unter einem neuen Wirt hat das Lokal, das der Schützengesellschaft gehört, mittlerweile wieder den Betrieb aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Mario Damiano, der bereits in verschiedenen Gastronomiebetrieben in Waldshut-Tiengen tätig war, hält eine Speisekarte mit deutscher und italienischer Küche bereit.

So berichtete diese Zeitung über das Schützenhaus in Waldshut.
So berichtete diese Zeitung über das Schützenhaus in Waldshut. | Bild: SÜDKURIER Medienhaus