Einen Traum erfüllt hat sich die Sängerschar des Männerchores Gurtweil mit ihrem Vorsitzenden Gerhard Hentzel (Dritter von links) und der Chorleiterin Birgit Rogg (links). Während des viertägigen Rom-Aufenthaltes feierten sie in der Kirche Santa Maria della Pieta auf dem Campo Santo Teutonico im Vatikan gemeinsam mit dem Kurien-Erzbischof Georg Gänswein (Bildmitte) eine Heilige Messe.

Auch Aldo Parmeggiani (Zweiter von links), Vorsitzender der Erzbruderschaft zur Schmerzhaften Mutter Gottes beim Campo Santo der Deutschen und Flamen, feierte die Messe mit. Ganz begeistert kehrte die 32-köpfige Reisegruppe am vergangenen Donnerstag wieder zurück. „Es war einfach super“, sagte ein Reiseteilnehmer und ein anderer bedankte sich „für die unvergessliche Reise und für die wunderbare und schöne gemeinsame Zeit“.