Lustige Unterhaltung für Groß und Klein bot die Narro-Zunft bei ihrem Kinderball am gestrigen Sonntagnachmittag. Im vollbesetzten Saal im Gebäude Grießhaber 4 im Ziegelfeld gabs für die Kinder einiges an witzigen Spielen. Mit Tennisbällen nach Konservendosen werfen, Torwandschießen oder Nägel mit einem Hammer in einen Holzstamm klopfen lockte viele Kinder auf die Bühne.

Viel Mühe mit dem Kinderball gaben sich die Mitglieder der Narro-Zunft. Veschiedene lustige Spiele boten den kleinen Gästen Spaß und Unterhaltung.
Viel Mühe mit dem Kinderball gaben sich die Mitglieder der Narro-Zunft. Veschiedene lustige Spiele boten den kleinen Gästen Spaß und Unterhaltung. | Bild: Matthias Ebner

Geschicklichkeit war beim Bierkrug-Schubsen gefragt. Eine neue Idee für Kinder war es, mit Wasserpistolen Kerzen auszulöschen. Für jedes Mitmachspiel erhielten die Kinder eine Belohnung. Den Abschluss bildete die Kinderdisco auf der Bühne, bei der von der Decke viele Luftballone herunterkamen. Eine große Tombola mit vielen Preisen lockte die Gäste zum Kaufen von Losen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €