Kompetenter Ansprechpartner beim Kauf eines E-Bikes ist seit zehn Jahren das Unternehmen ekone aus Eimeldingen (Lörrach), das seit zwei Jahren auch in Tiengen mit einer Niederlassung in der Porschestraße 22 vertreten ist. Einen guten Grund sich dort einmal umzuschauen bietet die Aktionswoche vom 4. bis 19. Oktober. In dieser Zeit werden die 2019er Modelle zehn bis 20 Prozent günstiger verkauft und bis zu 50 Prozent im ewege E-Bike-Outlet in Eimeldingen. Über zwölf verschiedene Marken bietet das Unternehmen an, vom City- bis zum Mountainbike finden Kunden hier ihr passendes E-Bike. Raphael Schuldt (Verkauf und Marketing) und Martin Kraft (Service) kümmern sich in Tiengen um die Wünsche der Kunden.

Bild: Andrea Böhringer

Auf den Service legt Raphael Schuldt großen Wert: „Service macht Sinn, damit man am E-Bike langfristig Freude hat und der Wert des E-Bikes aufrecht erhalten bleibt. Bevor man das Rad über den Winter in die Garage stellt, sollte man nochmals einen Rundum-Check durchführen.“ Hier bietet die Firma mit ihrem Serviceintervallen und einem Serviceheft ein gutes Paket an. Kunden erhalten die erste Inspektion nach 300 Kilometern zum halben Preis. Laufende Inspektionen sollten im 1000-Kilometer-Zyklus erfolgen oder zumindest einmal jährlich. Sinn macht es auch, so Filialleiter Schuldt, wenn man das Rad im Winter weiter nutzen möchte. Herbst-wintertypische Zusätze, zum Beispiel die richtige Bereifung mit mehr Profil und eine Lichtüberprüfung, sollten da schon aus Sicherheitsgründen gemacht werden. „Unsere Werkstatt ist Bosch-Expert zertifiziert. Ein Gütesiegel, das uns sehr am Herzen liegt. Wir wollen nicht nur E-Bikes verkaufen, sondern auch im Nachhinein für unsere Kunden da sein.“ Selbstverständlich ist eine kostenlose Reinigung des Rades beim Service mit dabei.

Das Team von ekone mit insgesamt 22 Mitarbeitern informiert sich auf Messen, wie der Eurobike in Friedrichshafen, über die neusten Trends auf diesem Sektor. Hier, so Raphael Schuldt, gibt es bei den Motoren und Akkugrößen jedes Jahr Weiterentwicklungen. So gibt es 2020 von Bosch den 625-Watt-Akku, der dann bis zu 120 Kilometer (je nach Fahrweise) reicht. Aber auch Tipps bekommen die Kunden von den ekone-Mitarbeitern. Raphael Schuldt empfiehlt zum Beispiel den Bosch-Reichweitenrechner im Internet für Touren. Hier kann man vorab ausrechnen, wie lange der Akku ausreichen wird.

Steuerlich interessant ist auch das E-Bike-Leasing-Konzept für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Dienstfahrräder werden steuerlich weitgehend wie Dienstautos behandelt.

Zur Firma

  • Hauptsitz der Firma ekone ist in Eimeldingen. ekone besteht seit 2009. Die Firma hat insgesamt 22 Mitarbeiter darunter zwei Auszubildende. Insgesamt neun Mitarbeiter des Teams kümmern sich ausschließlich um den Service und die Reparaturen. von E-Bikes.
  • Niederlassungen: 2018 Eröffnung der Niederlassungen in Tiengen. 2020 kommt eine weitere Niederlassung in Rheinfelden dazu. Ausserdem gibt es ein ewege E-Bike Outlet in Eimeldingen.

 

Die Abgabe von Stimmen steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.