Die Abrissarbeiten zum Bau der Volksbank an der Ecke Heckerstraße/Hauptstraße in Tiengen gehen weiter. Nachdem die Baumaschinen bereits das angrenzende Haus der früheren Bäckerei Steffen abgetragen haben, nagt nun der Bagger bereits an dem alten Gebäude des Geldinstituts.

Nach Mitteilung der Stadt wird im Zuge der Abbrucharbeiten die Heckerstraße von der Einmündung Sulzerring bis zur Einmündung Hauptstraße von Montag, 9. März, bis Freitag, 27. März, voll gesperrt. Gleichzeitig entfallen alle bisherigen Sperrungen in der Hauptstraße. Es folgen weitere Bauabschnitte mit unterschiedlichen Verkehrsregelungen. Die Zufahrt zum Parkplatz am Sulzerring bleibt bis auf Weiteres erreichbar.

Bild: Gerard, Roland

Weitere Sperrung zwischen Bürgeln und Gurtweil

Zur Verlegung einer Gasleitung wird die Indlekofener Straße zwischen Bürgeln und Kreisverkehr in Gurtweil ebenfalls von Montag, 9. März, bis Freitag, 27. März, halbseitig gesperrt. Wie die Stadtverwaltung weiter angibt, besteht für den Verkehr aus Richtung Indlekofen eine Einbahn-Regelung.

Die Einfahrt vom Gurtweiler Kreisverkehr in Fahrtrichtung Indlekofen wird gesperrt. Es ist eine örtliche Umleitung über Weilheim ausgeschildert.