Waldshut-Tiengen Die Aktion Offene Gartentür lockt Besucher zur blühenden Pracht

Den Blick in fremde Gärten ermöglicht alljährlich die privat organisierte Aktion Offene Gartentür am Hochrhein. Karin und Peter Weber sind von Lörrach nach Waldshut gekommen und bummeln hier durch den rund 1000 Quadratmeter großen, naturnah angelegten Garten in Hanglage von Monika und Alfried Ederhof.

Rund 3500 Stauden-Pflanzen aus etwa 100 Pflanzensorten, beispielsweise Salbei, Akelei, Minze, Storchschnabel, Jasmin, Pfingstrosen und gelber Mohn, gedeihen dort. Der Garten der Ederhofs öffnet seit vier Jahren als einziger Garten in Waldshut im Rahmen der Aktion seine Pforten. In den folgenden Wochen können weitere Gärten im Landkreis und der Umgebung – auch in der Schweiz und Frankreich – besichtigt werden. Weitere Informationen im Internet: www.gartentag.info

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Waldshut-Tiengen
Waldshut-Tiengen
Waldshut-Tiengen
Waldshut-Tiengen
Waldshut-Tiengen
Aichen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren