Das Waldshut-Tien­gener Weihnachtsgewinnspiel geht in die 21. Runde. Auch dieses Jahr versüßen die drei Partner Werbe- und Förderungskreis Waldshut, Aktionsgemeinschaft Tiengen und SÜDKURIER Medienhaus den Kunden der Doppelstadt Waldshut-Tiengen die Adventszeit mit zahlreichen attraktiven Preisen im Gesamtwert von 45.023 Euro.

Den Teilnehmern des Gewinnspiels, das am kommenden Samstag, 16. November, startet, winken Einkaufsgutscheine, Sachpreise und ein Toyota Yaris – passend zur Jahreszeit in schneeweiß. „Das Auto ist der Knaller“, sagt SÜDKURIER-Anzeigenleiter Michael Schmierer über den Hauptgewinn.

„Wir haben ein cooles Auto, eine neue tolle Vorsitzende bei der Aktionsgemeinschaft Tiengen und eine Aktion, die uns in Waldshut und Tiengen verbindet“, sagt Christian Straub, Vorsitzender des Werbe- und Förderungskreises Waldshut.

Das könnte Sie auch interessieren

Und Zara Tiefert-Reckermann, eben jene neue Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Tiengen, fügt hinzu: „Das Weihnachtsgewinnspiel ist die einzige Aktion, bei der die beiden Vereine zusammenarbeiten.“ Dritte im Bunde sind SÜDKURIER und Alb-Bote als Medienpartner. „Es ist ein erfolgreiches Konzept von allen dreien“, betont Jochen Seipp, Sprecher des Werbe- und Förderungskreises Waldshut.

Diese 14 Sachpreise gibt es zu gewinnen

Die Teilnahmemöglichkeit auf digitalem Weg hat sich bewährt. Zum dritten Mal erhalten die Kunden bei jedem Einkauf Rubbellose mit einem persönlichen Glückscode, den sie im Internet eingeben können. 52 Geschäfte beteiligen sich diesmal am Weihnachtsgewinnspiel. „Dass jedes Jahr so viele mitmachen, zeigt, dass es sich für den Einzelhandel lohnt“, sagt Christian Straub.

Neben dem Hauptpreis im Wert von 17.189 Euro, gestiftet vom Waldshut-Tiengener Autohaus Tiefert und dem SÜDKURIER Medienhaus, winken 14 Sachpreise im Wert von knapp 34.000 Euro sowie 171 Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 11.100 Euro.

„Dass das Gewinnspiel mit so vielen Preisen gefüllt ist, drückt die Attraktivität der Einkaufsstadt Waldshut-Tiengen aus“, sagt Jochen Seipp. „Das machen Sie hier super“, lobt Michael Schmierer aus Konstanz und bezeichnet den Zusammenhalt zwischen Handel, Gewerbe und SÜDKURIER in Waldshut-Tiengen als „vorbildlich“.

So funktioniert das Weihnachtsgewinnspiel

Das 21. Weihnachtsgewinnspiel, eine gemeinsame Aktion des Werbe- und Förderungskreises Waldshut, der Aktionsgemeinschaft Tiengen sowie von SÜDKURIER und Alb-Bote startet am Samstag, 16. November.

Das könnte Sie auch interessieren