Der Heimatabend des 603. Schwyzertags am Samstag auf dem Kirchplatz war ein unterhaltsames Spektakel. Das Publikum erlebte einen schönen Sommerabend mit Tanz- und Musikdarbietungen sowie launigen Reden. Mitwirkende waren die Gruppen der Tiengener Bürgerzunft, die Klettgauer Heimattracht, die Stadtmusik Tiengen, ein Saxophon-Ensemble und aus dem schweizerischen Baselland, die Rheintaler Trachten- und Volkstanzgruppe und Festrednerin Daniela Schneeberger.
<strong>Im Gleichschritt:</strong> Der Spielmannszug der Bürgerzunft 1503 Tiengen beim Einmarsch zwischen den Besucherreihen.
Bild: Ursula Freudig

Im Gleichschritt: Der Spielmannszug der Bürgerzunft 1503 Tiengen beim Einmarsch zwischen den Besucherreihen.