Der Werbe- und Förderungskreis holt am 16. und 17. März erneut Foodtrucks, Mode und erstmals auch Live-Musik in die Waldshuter Kaiserstraße. Was es sonst noch für Aktionen gibt, erfahren Sie hier.

Der Waldshuter Werbe- und Förderungskreis (W+F) holt am 16. und 17. März wieder die Foodtrucks in die Kaiserstraße. Das mittlerweile fünfte Fashion & Food Festival (ehemals "Food meets Fashion") geht erstmals über zwei Tage statt und folgt auch einem neuen Konzept. Dieses verbindet beliebtes Essen mit Wohnzimmercharakter und Musik. An beiden Tagen gibt es auf drei Bühnen Live-Musik. Am Freitag spielen Birds of a Feather aus Winnenden und am Samstag The Vertical Horizon aus Waldshut-Tiengen, Liv Summer aus der Schweiz und Lincoln Davis aus Freiburg. Die Besucher erwartet besonders Folk und Pop, ergänzt durch musikalische Ausflüge ins Klassische, Instrumentale und Alternative, bis hin zu Blues.

Dazu gibt es allerlei Kulinarisches: "Wir achten auf eine ansprechende Auswahl an vielfältigen, hochwertigen Foodtrucks", sagt Thomas Wartner vom Vorstand des W+F. Nicht jeder Truck, der sich für eine Teilnahme bewirbt, werde zu dem bei den Betreibern beliebten Event auch eingeladen, erklärt er. Insgesamt werden ein gutes Dutzend Foodtrucks aus nah und fern vor Ort sein. Die Auswahl reicht von den Klassikern, wie hochwertigen Burgern und selbst gemachter Pizza, über exotisches indisches Essen, bis hin zu Fischspezialitäten aus Norddeutschland.

Viele der Waldshuter Geschäfte locken an den beiden Tagen zudem mit Aktionen und Gewinnspielen. Am Freitag sind die Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet. Am Samstag endet der Verkauf mit dem Festival um 19 Uhr.