Tiengen – Das Autohaus Waser in der Tiengener Industriestraße hat allen Grund zum Feiern: Am 29. September soll der 1300 Quadratmeter große Skoda-Neubau am Standort Carl-Zeiss-Straße 5 in Tiengen fertiggestellt sein. Die Kosten belaufen sich auf 2,5 bis drei Millionen Euro. Geschäftsführer Georg Frohm: "Bis zur Neueröffnung haben wir aber noch alle Hände voll zu tun." Auch Firmeninhaber Erich Waser packt dabei kräftig mit an. Für die Neueröffnung hat sich das Autohaus etwas Besonderes einfallen lassen: Ein Konzert auf dem Firmengelände mit Sängerin Beatrice Egli, bekannt aus der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", bei der sie den ersten Platz belegte. Platz wird es bei dem Open-Air-Konzert für 2500 Besucher geben. Das SÜDKURIER Medienhaus ist unter anderem Medienpartner und verlost exklusiv für diesen Anlass fünf mal zwei Karten (siehe Infokasten). Bei dem Konzert dabei sind auch die beiden Sänger Mitch Keller und Maria Voskania, die im Vorprogramm auftreten. Georg Frohm: "Am Samstag und Sonntag sind zwei Tage der offenen Tür geplant mit Führungen durch die neue Skoda Erlebniswelt mit vielen Höhepunkten, Rahmenprogramm und Kinderbetreuung. Die Bewirtung übernimmt die Tiengener Guggenmusik Stadtbachschränzer."

Zehn neue Stellen will das Autohaus Waser mit dem Neubau schaffen. Im gesamten Betrieb Waser werden dann rund 55 Mitarbeiter tätig sein. Die bisherigen Bereiche des Autohauses wie Werkstatt und Motorradverkauf bleiben bestehen. Im Zuge der Neueröffnung wird es im bisherigen Hauptgebäude in der Industriestraße keine Autos mehr geben. Frohm: "Dort werden wir alles rund um Zweiräder anbieten, von Motorrädern bis hin zu Zubehör und Kleidung." Die Autos werden dann im Neubau ausgestellt. Platz gibt es in der zweigeschossigen Halle für bis zu 50 Fahrzeuge auf dem Dach und 30 in der Ausstellungshalle. "Unsere Kunden werden sogar mit ihrem Auto durch einen Teil der Gebrauchtwagenausstellung fahren können. Das nennt sich dann Drive-in-Konzept", so Frohm. Insgesamt gibt es bei der Firma Waser ständig 160 Fahrzeuge im Angebot. Frohm: "In den nächsten Jahren werden wir auf 200 Fahrzeuge und 150 Motorräder aufstocken."

Der Neubau wird laut Georg Frohm mit 1300 Quadratmetern die größte Skoda-Ausstellungshalle in Süddeutschland sein. Ziel ist es Service und Verkauf unter ein Dach zu bringen. "Es wird zudem einen großen Konfigurator geben. Mit entsprechendem Equipment können Kunden dann ihr zukünftiges Auto direkt mit Blick in den Wagen-Innenraum und Ausstattungsmerkmale gestalten", erklärt der Geschäftsführer. Im Zuge des Neubaus wurde außerdem die Serviceannahme in die Erlebniswelt integriert.

Was sich in der Automobilbranche in den vergangenen Jahrzehnten alles verändert hat, weiß Erich Waser genau. Sein Vater hat 1933 in Lottstetten eine kleine Werkstatt mit Verkauf von Zweirädern und Landmaschinen den Grundstein gelegt. 1970 übernahm Erich Waser die kleine Kfz-Werkstatt und entwickelte sie weiter. 1978 wurde der Grundstein für das heutige Areal der Autohaus Waser GmbH und der Automarkt 2000 GmbH in Tiengen gelegt. Damals beschäftigte Erich Waser elf Mitarbeiter. Das Autohaus ist Skoda-Vollvertragshändler und Volkswagen- und Honda-Servicepartner Bei Motorrädern sind unter anderem Ducati, MV Agusta, Honda, Vespa und Yamaha im Angebot.

Verlosung

Das SÜDKURIER-Medienhaus verlost im Rahmen der großen Neueröffnung des Autohauses Waser in Tiengen am 29. September, 19 Uhr, fünf mal zwei Karten für das Beatrice Egli Konzert. Die Karten kosten ab 36,40 Euro, darin enthalten ist ein Servicegutschein in Höhe von 75 Euro, einzulösen innerhalb eines Jahres nach Konzert bei Waser. Karten sind gibt es in der SÜDKURIER-Geschäftsstelle in der Waldshuter Bismarckstraße 10 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet (www.reservix.de oder www.autohaus-waser.de) oder direkt beim Autohaus Waser. So nehmen Sie an der Kartenverlosung teil: Wählen Sie die Telefonnummer 0 13 79/37 05 00 91. Nennen Sie das Stichwort „Egli“ sowie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Die Gewinnhotline ist geöffnet von Samstag, 2. September, 7 Uhr, bis Samstag 9. September, 12 Uhr. Die Gewinner werden persönlich per Telefon benachrichtigt. Ein Anruf aus dem Festnetz der Telekom kostet 50 Cent. Der SÜDKURIER wünscht viel Glück.