Sonntagsverkäufe sind einfach beliebt. Auch in Tiengen, wo es am kommenden Sonntag wieder soweit ist: Die Geschäfte werden fünf Stunden lang geöffnet sein und mit besonderen Angeboten den entspannten sonntäglichen Einkaufsbummel noch attraktiver machen. „Unsere Sonntagsverkäufe sind eine altbewährte Veranstaltung und immer gut besucht“, so Nikola Kögel, Geschäftsführerin der Aktionsgemeinschaft Tiengen (Veranstalter).

Sonntagsverkauf und Kulinaria: Nikola Kögel (von links, Geschäftsführerin Aktionsgemeinschaft Tiengen) und Sarah Schüz (Pressesprecherin) freuen sich auf die Besucher.
Sonntagsverkauf und Kulinaria: Nikola Kögel (von links, Geschäftsführerin Aktionsgemeinschaft Tiengen) und Sarah Schüz (Pressesprecherin) freuen sich auf die Besucher. | Bild: Ursula Freudig

In den Bekleidungs- und Schuhgeschäften wartet die neue Herbst- und Wintermode auf die Besucher und mit Blick auf Weihnachten können viele schöne Geschenkideen entdeckt werden. Und wie jedes Jahr ist auch vor den Geschäften wieder einiges geboten: Blickfang wird eine Auto-Ausstellung hiesiger Autohäuser sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieses Jahr stehen die neuesten Familienmodelle im Mittelpunkt. Vertreter der Autohäuser werden für alle Fragen zur Verfügung stehen. Weiterhin zum Programm gehören für Kinder ein Karussell, Schminken und Ess-, Getränke- und Infostände. Die Aktionsgemeinschaft Tiengen wird an der Winterbar Prosecco ausschenken und Gutscheine einlösen, die zuvor von Geschäften verschenkt wurden.

Publikumsmagnet: Die Tiengener Sonntagsverkäufe mit Autoschauen -hier im März 2019- sind bei Jung und Alt beliebt.
Publikumsmagnet: Die Tiengener Sonntagsverkäufe mit Autoschauen -hier im März 2019- sind bei Jung und Alt beliebt. | Bild: (Archivbild) Ursula Freudig

Wer beim Essen das ganz Besondere sucht, für den ist der Marktplatz am Samstag und Sonntag die richtige Adresse: Dort machen im Rahmen der Streetfood-Tour Kulinaria rund 15 Foodtrucks halt. Darunter wieder einige neue wie ein Truck mit italienischen Reisspezialitäten. Wie immer werden Burger in allen Variationen zu haben sein und die Auswahl an süßen Versuchungen wird groß sein.

Tiengen am Wochenende

Nikola Kögel hebt hervor, dass durch die Kulinaria zwar die Parkplätze auf dem Marktplatz wegfallen, aber vor allem mit dem Festplatz an der Wutach ein kostenloser Großparkplatz Besuchern zur Verfügung steht. Mit in die Vorbereitungen zum diesjährigen Herbst-Sonntagsverkauf einbezogen war Sarah Schüz. Sie will als neue Pressesprecherin der Aktionsgemeinschaft Tiengen dazu beitragen, dass Tiengens viele schöne Seiten präsenter in der Öffentlichkeit werden.

Das ist die neue Pressesprecherin der Aktionsgemeinschaft Tiengen

Sarah Schüz, neue Pressesprecherin der Aktionsgemeinschaft Tiengen.
Sarah Schüz, neue Pressesprecherin der Aktionsgemeinschaft Tiengen. | Bild: Ursula Freudig

Sarah Schüz ist eines von mehreren neuen Gesichtern im Vorstand der Aktionsgemeinschaft Tiengen. Seit Ende Oktober ist die 26-Jährige die neue Pressesprecherin.