Waldshut-Tiengen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Waldshut-Tiengen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Großprojekt auf der Zielgeraden: Warum OB Frank die Sanierung der Kolpingbrücke mit einer Operation am offenen Herzen vergleicht
Nach der 20 Monate dauernden Sanierung sind die Arbeiten an der Waldshuter Kolpingbrücke beim Bahnhof nahezu abgeschlossen. Für Fahrzeugführer und Fußgänger ist die Verbindung über die Bahngleise der Hochrheinstrecke seit Ende April wieder ohne Einschränkungen nutzbar. Verantwortliche und Betroffene ziehen Bilanz.
So gut wie fertig: Nach 20 Monaten ist die Sanierung der Kolpingbrücke beim Waldshuter Bahnhof nahezu abgeschlossen. Hinter der Auffahrtsrampe ist der neue Schriftzug zu erkennen.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv (4): Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald von 1. bis 15. Mai
Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagnieren in den Landkreisen Lörrach und Waldshut in den letzten Tagen oder steigen nur leicht an. In den vergangenen Wochen hat sich durch das Coronavirus in der Region viel verändert und vor allem die geschlossene Grenze zur Schweiz rückt mehr und mehr in den Fokus. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen in der Zeit von 1. bis 15. Mai.
Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Rathäuser öffnen nach der Corona-bedingten Schließung am Montag wieder
Nach der zweimonatigen Schließung öffnen die Rathäuser und städtischen Servicestellen in Waldshut-Tiengen am kommenden Montag, 18. Mai, wieder ihre Türen für die Bürger. Was dabei zu beachten ist und welche neuen Öffnungszeiten gelten, erfahren Sie hier.
Die Verwaltungsgebäude der Stadt – im Bild der Eingang des Waldshuter Rathauses – werden nach der Corona-bedingten Schließung ab Montag, 18. Mai, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet sein.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Heiraten trotz Corona-Einschränkungen: Welche Regeln gelten und wie darf gefeiert werden?
Seit Monaten planen sie an Ihrer Hochzeit. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag und nun das: Ein Virus sorgt für die Absage eines der wohl wichtigsten Feste im Leben. So geht es aktuell vielen Paaren – auch am Hochrhein. Wir haben nachgefragt, wer jetzt eigentlich noch mit wem feiern darf. Ist eine Hochzeitsfeier doch noch möglich? Was gilt im Standesamt? Und welche Regelungen gelten für das Familienfest?
Der Schlossßark in Bad Säckingen ist nach wie vor ein beliebter Ort zum Heiraten. Doch aktuell dürfen hier keine Sektempfänge stattfinden. Viele Paare paaren sich aber trotz Corona in der Orangerie.
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagnieren in den Landkreisen Lörrach und Waldshut seit Tagen. Am 27. Mai gibt es erstmals seit Beginn der Pandemie keine aktiven Corona-Fälle mehr im Landkreis Waldshut. Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen und aktualisieren sie fortlaufend.
Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. (Symbolbild)