In und um Waldshut-Tiengen
Alles aus Waldshut-Tiengen
Auch wenn die Waldshuter Stadthalle jetzt wieder zur Verfügung steht, bleibt die Waldshuter Narro-Zunft mit ihrem Kappenabend im Greishaber 4.
Waldshut Wo findet der Kappenabend der Waldshuter Narro-Zunft 2019 statt? Zunftmeister Joe Keller: "Unsere Fans sind eindeutig pro Grieshaber 4"
Joe alias Jürgen Keller (53) ist seit 2015 Zunftmeister der Narro-Zunft Waldshut 1411. Er ist gebürtiger Waldshuter und von Beruf Werbetechniker. Während die Stadthalle saniert wurde, fanden die Kappenabende und der Kinderball der Narro-Zunft in der Grieshaberhalle im Ziegelfeld statt. Wie es jetzt weitergeht, verrät er im Interview
<strong>Fragwürdiges Geschenk:</strong> Süßes mit Tiengener Deko hat der Bürgermeister den Vorsitzenden der Narro-Zunft Waldshut mitgebracht, nach der Überreichung von links: Stephan Vatter (Vize-Zunftmeister), Bürgermeister Joachim Baumert und Joe Keller (Zunftmeister).
Waldshut-Tiengen Narro-Zunft Waldshut bleibt mit Kappenabend im Grieshaber 4 und organisiert erstmals einen Hexensprung
Zum ersten Mal war Bürgermeister Joachim Baumert in einer Hauptversammlung der Narro-Zunft Waldshut zu Gast und dann das: Als Gastgeschenk überreichte er Süßes, dekoriert mit dem Tiengener Storchenturm und ließ damit die Mienen von Zunftmeister Joe Keller und seinem Vize Stephan Vatter verfinstern. Und was gibt es Neues von der Narro-Zunft? Der Kappenabend bleibt trotz geöffneter Stadthalle im Grießhaber 4, erstmals findet am Fasnachtsmontag ein Hexensprung statt.
Mitte des Jahres sah die Situation rund um den Waldshuter Zollhof noch so aus: In den Morgenstunden blockierten Dutzende von Lkws den Verkehrauf der B 34 und bis hoch in die Kupferschmidstraße. Mit der neuen Einbahnstraßenregelung in der Kupferschmidstraße können Fahrzeuge, die nicht den Zollhof zum Ziel haben, die Blockade umfahren.
Waldshut-Tiengen Die Kupferschmidstraße als Einbahnstraße entspannt die Verkehrssituation rund um den Waldshuter Zollhof, aber der Härtetest steht erst noch bevor
Die Einbahnstraßenregelung in der Kupferschmidstraße ist seit zwei Wochen in Betrieb. Der Bypass zwischen Tiengen und Waldshut funktioniert. Ihr Potential konnte die neue Streckenführung bisher aber noch nicht so richtig ausschöpfen, denn in letzter Zeit fehlt es an Stau. Warum, können sich die Experten nicht erklären.
Gerade so passt das Löschgruppenfahrzeug durch das Tor der Feuerwehrgerätehauses. Das Auto ist eine Sonderanfertigung.
Waldshut Warum die Feuerwehr Waldshut teure Sonderanfertigungen für ihre Fahrzeuge braucht
Das Gerätehaus der Feuerwehr Waldshut am Johannisplatz entspricht schon lange nicht mehr den Anforderungen einer modernen Abteilung. So gibt es aus Platzgründen nicht mal Umkleidekabinen oder getrennte Duschen für die Feuerwehrmänner und -frauen. Und beim Ein- und Ausfahren aus den Toren zählt jeder Millimeter. Wir haben sieben Nachteile des alten Gerätehauses aufgelistet und erklären, was am neuen Domizil alles besser werden soll.