Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Idyllisch mutet das Pfadfinderleben beim Waldshuter Stamm der Elche in den 70er- und 80er-Jahren an, auch während einer Sommerfahrt vom ...
Waldshut-Tiengen Ist das gerecht? Möglicher früherer Missbrauch bei Waldshuter Pfadfindern bleibt rechtlich folgenlos
Die Staatsanwaltschaft hat die Jahre zurückliegenden Vorwürfe gegen einen Waldshuter Pfadfinder-Führer erhärtet. Doch eine Strafe muss er keine fürchten. Was macht das mit denen, die von Missbrauch-Erlebnissen berichten?
Hochrhein/Wehr Blutkrebs: Dylan (11) aus Wehr braucht einen Lebensretter
Der 11-jährige Dylan ist bereits zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt. Nun benötigt er dringend eine Stammzellspende. Am 10. September soll bei einer großen Typisierungsaktion der DKMS ein Spender gefunden werden.
Waldshut-Tiengen Endlich wieder Chilbi: Vom Rummel bis zur Schlagernacht – das Programm auf einen Blick
Die Waldshuter Chilbi 2022 lockt vom 19. bis 24. August wieder mit Rummel, Traditionsprogramm und ganz viel Musik. Ein Überblick über alle Veranstaltungen.
Top-Themen
Basel Als sich der Rhein blutrot färbte: Die Chemie-Katastrophe von Basel
Das Fischesterben in der Oder weckt Erinnerungen an eine der größten Umweltkatastrophen Europas: 1986 wurden im Rhein tonnenweise tote Fische gefunden. Damals war die Ursache sofort klar.
Bei einer der größten Umweltkatastrophen in Deutschland flossen beim Löschen eines Brandes bei Sandoz giftige Chemikalien in den Rhein.
Waldshut-Tiengen Woher hat der Tiengener Vitibuck seinen Namen?
Der Heimat auf der Spur: Der Hausberg von Tiengen, der Vitibuck, ist seit Jahrzehnten Naherholungsziel und Wohngebiet. Um zu erfahren, woher er seinen Namen hat, müssen wir weiter in die Geschichte zurückreisen.
Seit 1979 steht der Vitibuckturm in dieser Form auf dem Tiengener Hausberg. Das Archivbild entstand Ende 2018 nach der jüngsten Sanierung.
Anzeige Chilbi Waldshut: Sechs Tage mit vollem Programm
Waldshut (ska) Von Freitag, 19., bis Mittwoch 24 August, befindet sich die Stadt Waldshut im absoluten Ausnahmezustand. Denn an sechs Tagen wird das große Heimatfest, die Waldshuter Chilbi gefeiert.
Der große Festumzug ist einer der Höhepunkte bei der Waldshuter Chilbi. Bilder: Partyamigo
Waldshut-Tiengen Marcel Schmitz leidet an Depressionen. Als Teilnehmer der Mut-Tour möchte er Betroffenen Mut machen
Um auf Depressionen aufmerksam zu machen, fahren die Teilnehmer der Mut-Tour 2450 Kilometer durch Deutschland. Vor dem Rathaus in Waldshut sprechen sie über ihr Schicksal und ihre Erfahrungen.
Vor dem Waldshuter Rathaus setzen die Teilnehmer der MUT-Tour ein Zeichen für einen offeneren Umgang mit Depressionen. Neben mehreren ...
Hochrhein/Südschwarzwald Huch, wo ist denn der Rhein? Schicken Sie uns Ihre Bilder von der Trockenheit
Die Trockenheit macht sich auch am Rhein in Höhe von Küssaberg-Rheinheim bemerkbar. Wäre nicht ein schmaler Streifen auf Schweizer Seite, könnten Spaziergänger derzeit trockenen Fußes die Grenze überqueren.
Rechts fehlt nur noch ein schmaler Streifen, um trockenen Fußes den Fluss zu überqueren.
Waldshut-Tiengen Rita Schwarzelühr-Sutter füllt Mägen ihrer Ankläger und löst Strafe des Narrengerichts Tiengen ein
Narrengericht Tiengen verurteilt Rita Schwarzelühr-Sutter an der Fasnacht 2020. Den ersten Teil der Strafe löst sie mit der Verköstigung von Narrengericht und Henkern bei einer Fahrradtour von Tiengen nach Erzingen ein.
Rita Schwarzelühr-Sutter, verurteilt beim Narrengericht 2020, verwöhnt Henker und das Narrengericht im alten Pfarrhof in Erzingen ...
Hochrhein/Waldshut-Tiengen Gilt Tempo 30 vor Schulen eigentlich auch in den Sommerferien?
Müssen sich Autofahrer an Feiertagen und in den Ferien an das zeitlich begrenzte Tempolimit vor Schulen halten? Schließlich findet dann kein Unterricht statt. Die Antwort aus Waldshut-Tiengen lesen Sie hier.
Autos fahren auf der Gurtweiler Straße in Waldshut. Hier gilt vor der Christlichen Schule ein befristetes Tempolimit in der Zeit von ...
Fußball Kampf um den Meistertitel in der Staffel Ost der Fußball-Kreisliga A ist offener denn je
Fußball-Kreisliga A, Ost: SV BW Murg hat sich für die neue Saison gut verstärkt. FC Wallbach will wieder in die Bezirksliga zurück. Absteiger FC Schlüchttal und Spvgg. Wutöschingen aus dem Osten können mitmischen.
Voller Einsatz: Hoch ging es vergangene Saison im Kampf um den Titel her. Der Murger Alexander Brutsche (links) versucht, dem Bad ...
Waldshut-Tiengen 1993 endet mit dem Aus für das Lonza-Werk ein Stück Industriegeschichte
Gedächtnis der Region: Das Lonza-Werk Waldshut scheitert nach 80 Jahren laut Konzern an Billigkonkurrenz. Die Beseitigung der giftigen Hinterlassenschaft kostet zig-Millionen D-Mark.
1995 links und 2022: Das Ende eines Stücks Industriegeschichte: Anstelle des Chemiewerks Lonza steht heute zwischen Waldshut und Tiengen ...
Fußball Reges Kommen und Gehen vor der neuen Saison in der Fußball-Kreisliga A, Ost
Fußball-Kreisliga A, Ost: FC Wallbach holt drei Spieler vom FSV Rheinfelden. Jannis Pietzke vom VfR Horheim-Schwerzen zum Nachbarverein Spvgg. Wutöschingen. Tobias Axler wechselt vom SC Lauchringen zum FC Grießen.
Wechsel: Fatih Cakir (Mitte) ist einer von drei Spielern des FSV Rheinfelden, die sich dem FC Wallbach angeschlossen haben. Die anderen ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Eine 51-Jährige verletzt sich leicht bei einem Auffahrunfall auf der B314
Zwei Autos und ein Traktor sind beim Zusammenstoß nach Überholmanövern beteiligt. Bei einem Fahrer stellt die Polizei 0,5 Promille Alkohol fest.
Warndreieck und Leuchte an einer Unfallstelle. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Zwei Postfilialen schließen innerhalb kurzer Zeit – und das sind die Gründe
Die Postfilialen in der Waldshuter Rheinstraße und in der Mecklenburger Straße in Tiengen sind zu. Die Deutsche Post erklärt auf Nachfrage, warum der Schritt erfolgt und welche Alternative Kunden nun haben.
Blickdichte Folien schirmen von ihnen die Schaufenster des Geschäftshauses in der Rheinstraße 31 ab. Hier befand sich bis Ende Juni eine ...
Waldshut-Tiengen Mehrere hundert Autoposer auf dem Baumarktparkplatz rufen die Polizei auf den Plan
Die Beamten finden überwiegend Fahrzeuge mit Schweizer Kennzeichen vor. Das Treffen ist nicht angekündigt. Und: Ein 21-Jähriger lenkt seinen teuren Jaguar in den Zaun.
Autoposer stellen ihre Karossen gerne zur Schau. Dieses Bild ist allerdings bei einem Treffen andernorts aufgenommen worden. (Symbolbild)
Hotzenwald Zwischen Leben und Tod: Michael Rudigier aus Görwihl spricht über seine Nahtod-Erfahrungen
Zweimal schon wäre der Künstler aus Görwihl beinahe gestorben. Er kämpfte sich zurück ins Leben und geht offen mit seinen Erlebnissen um.
Ein Maler mit einem Draht zur Maya-Kultur: Michael Rudigier zwischen zwei großen Bildern.
Waldshut-Tiengen SPD-Waldshut blickt nach vorne
Der SPD-Ortsverein Waldshut will sich nach coronabedingt ruhigeren Zeiten, wieder mehr treffen, um über kommunalpolitische Themen zu diskutieren.
Nach der Hauptversammlung der SPD Waldshut im Schützenhaus: Die Vorsitzende Claudia Hecht (von links) und ihre Stellvertreterin Isa Hess ...
Eggingen Banküberfall in Eggingen: Ein 27-jähriger Tatverdächtiger sitzt in Tschechien in Haft
Die Polizei schnappt den mutmaßlichen Bankräuber zwei Wochen nach der Tat. Das Auslieferungsverfahren ist eingeleitet, es wird weiter ermittelt.
Die Sparkassenfiliale in Eggingen nach dem Überfall am 27. Juli 2022.
Hochrhein Traurige Gewissheit: Der vermisste Rheinschwimmer von Ettikon ist tot
Die Feuerwehr hat einen 31-jährigen Mann tot aus dem Rhein geborgen. Laut Polizei handelt sich wohl um den seit Donnerstag vermissten Schwimmer.
Rettungskräfte der Feuerwehr, der DLRG, des THW und des DRK waren an der Vermisstensuche beteiligt.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Motorradfahrer nach Aufprall auf eine Leitplanke im Steinatal schwer verletzt
Der 45-jährige Biker verliert auf der L159 bei Detzeln die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzt. Ein Rettungshubschrauber bringt ihn schwer verletzt in eine Schweizer Klinik.
Ein Rettungshubschrauber mit der Aufschrift „Notarzt“. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Durst? Die Trinkwasserbrunnen in Waldshut-Tiengen sorgen für Abkühlung
Redaktionsgeflüster: In deutschen Städten und Gemeinden soll es künftig mehr Trinkwasserbrunnen geben. In Waldshut-Tiengen können Bürger bereits an elf Brunnen ihre Trinkwasserflaschen wieder auffüllen.
Es läuft: Trinkwasser fließt aus einem Brunnen in der Waldshuter Wallstraße in eine Flasche.
Fußball SV Eschbach bereitet dem SV Jestetten das Pokal-Aus
Fußball, Rothaus-Bezirkspokal: B-Kreisligist SV Eschbach siegt gegen Bezirksligist SV Jestetten mit 2:1 nach Verlängerung. SV Buch unterliegt beim VfB Waldshut in einer Partie mit drei Platzverweisen mit 1:3.
Matchwinner: Lukas Frei (rechts) vom SV Eschbach bereitete mit seinem Treffer zum 2:1 in der Verlängerung (110.) dem Bezirksligisten SV ...
Ühlingen-Birkendorf Vom Schluchsee in die Wutach: Das erlebt die Steina von ihrem Ursprung zur Mündung
Die Steina ist einer von vier Flüssen, der die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf prägt. Ihr Ursprung liegt beim Schluchsee, in Tiengen mündet sie die Wutach. Früher wurde auch Flößerei auf ihr betrieben. Ein Portrait.
Leise plätschert die Steina unterhalb Untermettingens dahin. Wie die meisten Bäche und Flüsse führt auch die Steina inzwischen nur noch ...
Kreis Waldshut Die Orientierung spielt eine wichtige Rolle: Darum sind viele Kirchen nach Osten ausgerichtet
Auch im Landkreis Waldshut sind im Mittelalter entstandene Gotteshäuser nach Osten ausgerichtet. Ein Paradebeispiel ist laut dem aus Lörrach stammenden Professor Gustav Oberholzer die St. Anna-Kapelle in Hochsal.
Birndorf: Zu den ältesten Kirchenbauwerken im Landkreis Waldshut zählt die im romanischen Stil errichtete Pfarrkirche Zum Heiligen Kreuz ...
Waldshut-Tiengen Jugendliche aufgepasst: Sie können im September ihre Meinung zu Klima und Frieden äußern
Die Hochrhein-Kommission lädt in Zusammenarbeit mit Partnern zu einem zweitägigen Jugend-Dialog zu den Themen „Klima und Frieden“ ein.
Die Jugend und ihre Ideen im Blick: Heike Stoll (von links) und Vanessa Edmeier von der Hochrhein Kommission sowie Silke Padova vom ...
Kreis Waldshut Fische in Not: Wie Äschen und Forellen ums Überleben kämpfen
Sinkende Pegel und steigende Wassertemperaturen: Noch gibt es am Hochrhein kein großes Fischsterben. Aber die Experten sehen die Lage kritisch. Der Rhein ist zu warm, Zuflüsse trocknen aus. Was kann der Mensch tun?
Stefan Eichkorn, Gewässerwart des Angelsportvereins Lauchringen, kniet dort, wo normalerweise Wasser fließt. Er bringt Hinweisschilder ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Wiesental Muh! Hier trinken Kühe nun aus dem Wasserhahn
Wasser braucht das liebe Vieh! Künftig müssen Bauern nur noch den Hahn aufdrehen, um den Dürre-Durst ihrer Kühe auf der Weide zu stillen. Einige Tränken im Kleinen Wiesental werden vom öffentlichen Wassernetz gespeist.
Kühe (wie auf diesem Symbolbild) sind wichtig für die Landschaftspflege. Die Beweidung der steilen Bergflächen ist ein wichtiger ...
Basel-Stadt Starkregen überflutet Straßen und setzt Gebäude unter Wasser – Einsatzkräfte im Dauereinsatz
Gewitterzelle erreicht am Mittwoch das Kantonsgebiet. Der öffentliche Verkehr kommt teils zum Erliegen, die Fondation Beyeler muss schließen und Kunstwerke sichern.
Blaulicht eines Polizeiwagens (Symbolbild): Am Mittwoch, 17. August 2022, wurde Basel von einem heftigen Gewitter getroffen.
Wechselkurs Wechselkurs zum Franken immer schwächer: Fällt der Euro ins Bodenlose?
Der Euro verliert zum Franken immer mehr an Wert. Wie ein Experte die weitere Kursentwicklung prognostiziert, was Gründe und Folgen sind – und warum der starke Franken den Schweizern im Euroraum gar nicht so viel nützt.
Der Wert des Schweizer Franken ist im Vergleich zum Euro stark gestiegen.
Rheinfelden/Schwörstadt Mittagspause um Mitternacht: Ein Besuch auf der Nacht-Baustelle der Bundesstraße 34 in Riedmatt
Die Bundesstraße 34 zwischen Rheinfelden und Schwörstadt wird derzeit unter der Woche nachts saniert. Wir haben die Baustelle besucht und mit Bauarbeitern und einer Bauingenieurin über die Arbeiten gesprochen.
Am Tag – vielmehr der Nacht – des Besuchs wurde auf die Bundesstraße 34 Asphaltbinder aufgebracht.
Wutachtal Der Fluss ist leer: Die Wutachschlucht gleicht derzeit einer Steinwüste
Hitze und Trockenheit lassen auch in der Wutachschlucht das Wasser verschwinden. Dass die Wutach im karstigen Untergrund verschwindet, ist keine Seltenheit, die Dürre hat das Phänomen aber sichtbar werden lassen.
Steinwüste in der Wutachschlucht: Das Flussbett unter dem historischen Rümmelesteg ist ausgetrocknet.
Das könnte Sie auch interessieren