Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich auf der K 6500 in Grafenhausen am Dienstagmorgen, 15. Dezember.

Laut Polizeibericht hatte kurz vor 11 Uhr eine 69 Jahre alte Citroen-Fahrerin die Absicht, die Kreisstraße in Richtung der Straße Auf der Breite zu queren. Die Frau kollidierte hierbei mit einem aus Richtung Buggenried kommenden Mercedes-Lieferwagen.

Die Citroen-Fahrerin und der 52-jährige Lieferwagenfahrer verletzte sich hierbei leicht. Beide wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Abschleppunternehmen bargen die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.