Die erste öffentliche Gemeinderatssitzung im neuen Jahr in Grafenhausen hat Bürgermeister Christian Behringer zum Anlass genommen, eine langjährige Verwaltungsangestellte zu verabschieden, die zum 31. Dezember 2020 ausgeschieden war. Wie er sagte, war Regina Seidler seit insgesamt 32 Jahren in unterschiedlichen Positionen bei der Gemeinde tätig.

Die Arbeitszeit

Nach den Worten des Bürgermeisters war Regina Seidler seit Juni 1988 zunächst mit Aushilfstätigkeiten geringfügig und ab September 1991 bis zu ihrem Ausscheiden Ende Dezember als Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde Grafenhausen beschäftigt. Im Rückblick auf ihr Arbeitsverhältnis beschrieb Christian Behringer die vielseitigen Tätigkeiten Regina Seidlers.

Die Aufgaben zu Beginn

Anfangs half sie als Saisonaushilfe bei der Datenerfassung im Bereich Kurverwaltung und Rathaus im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit. Hierbei galt es, Aufgaben wie Kurtaxe-Abrechnung, Fremdenverkehrsstatistik, Pflege des Veranstaltungskalenders und auch in Zusammenarbeit mit der Touristinformation und späteren HTG, zu erledigen. Ab Oktober 1992 übernahm Regina Seidler für ein Jahr die Vertretung des Kassenverwalters während dessen Bundeswehrzeit. Danach wurde ihr Beschäftigungsumfang bei der Gemeinde immer wieder erhöht.

Das vergangene Jahr

Ab Januar 2020 wurde im Rahmen der Vereinbarung von Altersteilzeit ihre Arbeitszeit auf die Hälfte reduziert. Zu Regina Seidlers breitgefächertem Betätigungsfeld gehörte auch die Mithilfe bei Arbeiten im Rechnungsamt und bei Rentenangelegenheiten, des Weiteren machte sie Vertretung im Meldeamt und Bürgerbüro und half bei vielen Anlässen wie bei Wahlen oder beim Neujahrsempfang mit.

Lob und Geschenke

„In all den Jahren war sie immer sehr zuverlässig und engagiert“, bescheinigte Bürgermeister Christian Behringer und überreichte Regina Seidler zum Abschied Blumen und ein Geschenk der Gemeindeverwaltung. Personalratsvorsitzender Rainer Moser überbrachte Abschiedsgrüße aller Kollegen sowie ein von allen zusammengetragenes Geschenk.