Zu einem großen sportlichen Programm lädt der FSV Riedern am Wald die Besucher vom Samstag bis Montag, 4. bis 6. Juni, ins Hasenwaldstadion ein. Diese Sporttage mit Wettkämpfen gab es bereits im Gründungsjahr 1928.

An Pfingsten 1928 hat laut Protokoll der Fußballclub Grafenhausen II gegen die 1. Mannschaft von Riedern 0:5 verloren und die Begegnung vom FC Birkendorf I gegen Riedern II mit 2:2 geendet. Das legendäre Wanderpokalturnier um den Hasenpokal hat sich über viele Jahre als Publikumsmagnet für die Sportfreunde aus der näheren Heimat erwiesen. Nur einmal, im Jahr 1983, musste es wetterbedingt ganz ausfallen. In den 1960er Jahren konnten am Pfingstmontag die Kinder mit ein paar Pfennigen Taschengeld in einer Holzhütte Lutscher, Nappo und andere kleine Süßigkeiten kaufen, später sogar Eis. Das war damals etwas Besonderes.

Über den FSV wird kein Spielbetrieb mehr durchgeführt. Die Spiele laufen unter dem FC Schlüchttal. Im frischrenovierten Sportheim wurde ...
Über den FSV wird kein Spielbetrieb mehr durchgeführt. Die Spiele laufen unter dem FC Schlüchttal. Im frischrenovierten Sportheim wurde das Vereinslogo angebracht. | Bild: Elisabeth Baumeister

Nachdem es immer schwieriger geworden ist, für das Wanderpokalturnier Aktiv-Mannschaften zu finden, wird der Vorstand nach der zweijährigen Pause mit einer Neuauflage der Pfingstsporttage starten. In diesem Jahr spielen am Pfingstmontag die A-Jugendmannschaften um den Wanderpokal. Die Sieger-Trophäe: Wieder ein Hase.

Zuvor beginnt bereits um 9 Uhr der beliebte Feldgottesdienst, der erstmals 1975 auf dem Sportplatz stattgefunden hatte. Der Musikverein wird beim Gottesdienst mitwirken und anschließend zum Frühschoppenkonzert aufspielen. Am Pfingstsamstag wird ab 11 Uhr ein Bambini F-Jugend und ein E-Jugendturnier ausgetragen. Zwei Punktspiele sind angesetzt. Um 16 Uhr der FC Schlüchttal I gegen den FC Rot-Weiß Weilheim und um 18.30 Uhr der FC Schlüchttal II gegen den SV Weilheim II.

Wie hier im Jahr 2019 wird auch in diesem Jahr am Pfingstsamstag ein Rundenspiel am Hasenwald ausgetragen. Der FC Schlüchttal trifft um ...
Wie hier im Jahr 2019 wird auch in diesem Jahr am Pfingstsamstag ein Rundenspiel am Hasenwald ausgetragen. Der FC Schlüchttal trifft um 16.30 Uhr auf den FC Rot-Weiß Weilheim. | Bild: Archivbild: Elisabeth Baumeister

Für viel Spaß wird die Dorfolympiade am Pfingstsonntag ab 11 Uhr sorgen. Ein Spiel ohne Grenzen, zu dem Gruppierungen aus den Vereinen eingeladen sind. Im Anschluss ist ein Einlagenspiel der C-Jugend und ein Frauenfußballspiel geplant.

An allen Tagen wird der FSV Riedern für Essen und Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen. Am Montag gibt es die beliebten Hähnchen vom Grill.