Eine Corona-Schnellteststation hat die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf in der Ortsmitte von Ühlingen, gegenüber der Apotheke, in angemieteten Räumen in Betrieb genommen. 40 ehrenamtliche Helfer, die alle ausschließlich aus medizinischen und pflegerischen Bereichen kommen, agieren vor Ort; sie werden unterstützt vom DRK Schlüchttal.

Die Koordination liegt in den Händen von Manuela Jehle (rechts). Anmelden kann man sich mit Termin auf der Homepage der Gemeinde. Es ist jedoch auch möglich ohne vorherige Anmeldung zu kommen. Geöffnet ist die Station dienstags 18 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 11 Uhr.