Grafenhausen: Fahrradfahrer bei Kollision mit Kleinlaster schwer verletzt

Ein Rennradfahrer hat sich am Mittwochabend, 3. August, bei einem Verkehrsunfall in Grafenhausen schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, soll ein Kleinlastwagenfahrer gegen 20.45 Uhr beim Linksabbiegen von der Rothaus Straße in die Gewerbestraße mutmaßlich nicht wahrgenommen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Der 33-jährige Rennradfahrer kollidierte mit dem abbiegenden Klein-Lastwagen und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verlegt. Der 33-jährige Fahrer des Klein-Lastwagens erlitt einen Schock. Den entstandene Schaden gibt die Polizei beim Klein-Lastwagen mit rund 5000 Euro an, am Rennrad mit rund 4000 Euro.