Feuer und Flamme waren die Kinder beim Sommerferienprogramm mit der Jugendfeuerwehr Ühlingen-Birkendorf (JFW). Fünf Ausbilder, drei Fahrer und zehn Nachwuchskräfte hatten ein spannendes, interessantes und lehrreiches Programm für die zwei Tage zusammengestellt, das das gesamte Spektrum der Feuerwehr umfasste. 15 Kinder nahmen daran teil und hatten sowohl bei Spiel und Geschicklichkeitsübungen, bei Löschangriff und Erster Hilfe, diese zusammen mit dem DRK, als auch bei interessanten Infos zur Feuerwehrarbeit ihren Spaß.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei dieser Gelegenheit wurden auch die Löschfahrzeuge bei einer Tour durch die Ortsteile Ühlingen, Riedern am Wald und Untermettingen besichtigt. Und dass die Verpflegung nicht zu kurz kam, dafür sorgte die Jugendfeuerwehr mit leckerem Essen, ob mit Spaghetti Bolognese oder Fischstäbchen mit Salaten, es schmeckte den Kindern.