Der 22-jährige war zusammen mit einem Motorradkollegen auf der L 159 talwärts unterwegs, als er zwischen Ober- und Untermettingen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn geriet und stürzte. Der 22-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Waldshut gebracht. Die Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache. Der Blechschaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt.