Wie die Polizei weiter angibt, kam der Unbekannte gegen 7.45 Uhr auf der gesperrten L 157 aus Richtung Detzeln angefahren. Um am Ortseingang von Untermettingen die dortige Straßensperre zu umfahren, wich er auf ein angrenzendes Grundstück aus. Dabei streifte er das Dach der Holzhütte. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro. Zur Tatzeit wurden Anwohner durch einen Knall auf das Geschehen aufmerksam. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Bonndorf, Tel. 07703/93 250, entgegen.