Abhilfe war schnell geschaffen: Die Wehrleute kappten einfach die Luftzufuhr, sodass das Feuer im Kamin von selbst erloschen ist. Gegen 21:15 Uhr hatten Flammen aus dem Schornstein des Hauses geschlagen. Dies war einem Nachbarn aufgefallen, der sofort die Feuerwehr alarmierte. Bis zum Eintreffen der 40 Wehrleute hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen.