Mit Feuer und Flamme hat sich die Jugendfeuerwehr Ühlingen-Birkendorf am Ferienprogramm der Gemeinde Ühlingen-Birkendof beteiligt. In mehreren Kleingruppen konnten die Buben und Mädchen sehr viel über die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr erfahren. Besonders interessant war dabei das neue Feuerwehrfahrzeug in Riedern am Wald, das ihnen von Manuel Walter und Pascal Breyer gezeigt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch das aktive Mitmachen war gefragt, beispielsweise, wie man einen Schlauch am Hydranten oder Verteiler befestigt. „Wasser marsch“ gab es sowohl am Schlauch als auch vom Himmel. Besucht wurde die Gruppe von Bürgermeister Tobias Gantert und von Ortsvorsteher Albert Baumeister.