Die Todtmooser Zunft der Rabenschluchtteufel blickte bei der Hauptversammlung bis in das Jahr 2017 zurück. Bei den Neuwahlen des Vorstands ergaben sich nur geringfügige Änderungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zur neuen Schriftführerin wurde Madlen Waßmer gewählt. Sie löst Carola Priller ab, die das Amt zuletzt inne hatte. Patrick Siegwart wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt, ebenso wie sein Stellvertreter Manuel Maier. Als Kassiererin wurde Petra Siegwart im Amt bestätigt. Kevin Priller wurde wieder zum Beisitzer gewählt.

Das Vorstandsteam der Rabenschluchtteufel Todtmoos. Hintere Reihe von links: Kevin Priller, Patrick und Petra Siegwart.Vordere Reihe: Manuel Maier und Madlen Waßmer.
Das Vorstandsteam der Rabenschluchtteufel Todtmoos. Hintere Reihe von links: Kevin Priller, Patrick und Petra Siegwart.Vordere Reihe: Manuel Maier und Madlen Waßmer. | Bild: Andreas Böhm

Bürgermeisterstellvertreter Jörg Zimmermann nahm vor den Wahlen die Entlastung vor und dankte allen Mitgliedern seitens der Gemeinde für ihr Engagement: „Euer Opfer an Freizeit ist hoch zu bewerten“, so Zimmermann.

Viele Veranstaltungen besucht

Carola Priller blickte in ihrem Tätigkeitsbericht zurück bis in das Jahr 2017. Von den Rabenschluchtteufeln wurden zahlreiche närrische Veranstaltungen besucht. Zu den Höhepunkten zählte das große Narrentreffen der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte VHN 2018 in Murg sowie die Ausrichtung des 53. VHN Narrentreffens 2019 in Todtmoos. Verschiedene Veranstaltungen der Narrenzunft Todtmoos, wie etwa die Partynacht in der Wehratalhalle, wurden von den Rabenschluchtteufeln mit Helfern unterstützt.

Dem Kassenbericht von Petra Siegwart zufolge erwies sich der vom Verein angeschaffte Imbisswagen als gute Einnahmequelle. Bei örtlichen Veranstaltungen wie etwa dem Winterdorf konnten durch den Verkauf von Grillspezialitäten gute Einahmen erzielt werden. Zuvor musste jedoch in die Einrichtung ordentlich investiert werden. Wie Patrick Siegwart mitteilte, wird es zumindest in diesem Jahr seitens des Vereins keine Altpapiersammlungen in Todtmoos geben. Dies ist dem niedrigen Preis geschuldet, der für Altpapier derzeit erzielt werden kann.

Nur im kleinen Rahmen

Die Vorsitzende der Narrenzunft Todtmoos, Gudrun Wasmer, machte darauf aufmerksam, dass im November darüber entschieden werden soll, wie die kommende närrische Saison gestaltet werden kann: „Wenn etwas stattfindet, dann nur in kleinem Rahmen“, so die Narrenpräsidentin.

In dem Zusammenhang kritisierte Gudrun Wasmer die ihrer Meinung nach oft schlecht besuchten Veranstaltungen der Narrenzunft: „Ich finde das traurig und schade“.

Als neues Mitglied der Rabenschluchtteufel wurde in Abwesenheit Valentin Greiner aufgenommen.

Rabenschluchtteufel Todtmoos: Gegründet wurde der Verein im Jahr 1988, Vorsitzender ist Patrick Siegwart. Kontakt: Telefon 0173/469 11 32. Aktuell besteht der Verein aus 17 aktiven Mitgliedern, ohne die Kinder mitgezählt. Den Namen trägt der Verein benannt nach der Rabenschlucht im Ortsteil Höfle.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €