Leicht verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz am Freitagmittag, 11. Juni, auf der L 150 zwischen Mutterslehen und Todtmoos. Ohne Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers war der 24-jährige laut Polizeibericht in einer Kurve ins Rutschen geraten und danach zu Fall gekommen. Er kam mitsamt seiner Maschine in einer angrenzenden Wiese zum Liegen. Mit leichten Verletzungen musste er ins Krankenhaus. Das Motorrad wurde leicht beschädigt. Der Sachschaden liegt bei ca. 1000 Euro.