Mia san Mia! Am Rande der Verabschiedung von Prior Pater David am Sonntag, kurz vor dem Finale der Champions-League, bekannte sich Paulinerpater Lukas als waschechter Fan des FC Bayern München. Über seiner Kutte trug er das Trikot mit der Nummer neun.

Das könnte Sie auch interessieren

Sein großes Vorbild ist demnach Stürmer Robert Lewandowski, der bei den Münchnern diese Nummer trägt. Kein Zufall, denn eines haben beide gemeinsam: Sie haben polnische Wurzeln. Der neue Prior Pater Roman hingegen ist bekennender Fan des SC Freiburg. Eine ausgewogene, sportliche Mischung im Todtmooser Paulinerkloster ist somit garantiert.

Er schwärmt für den FC Bayern München: Pater Lukas aus Todtmoos.
Er schwärmt für den FC Bayern München: Pater Lukas aus Todtmoos. | Bild: Andreas Böhm

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €