Der Lions Club Basel-Wettstein macht am Samstag auf seiner Oldtimer-Tour Station in Todtmoos.

Zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr fahren etwa 70 nostalgische, chromblitzende Fahrzeuge durch die Todtmooser Hauptstraße, wo sie kurz verweilen und bestaunt werden können. Im Alten Kurpark befindet sich ein Pavillon, wo die Oldtimer ebenfalls stoppen.

Hier hat sich sich die Tanzschule Stengritt positioniert. Die Teilnehmer der Oldtimer-Fahrt müssen als Quiz-Aufgabe den Stil von vorgeführten Tänzen erraten. Einige Todtmooser Wirte sind ebenfalls vor Ort um sich zu präsentieren. Sie überreichen den Fahrern eine Souvenir-Tüte mit überraschendem Inhalt.

Der Erlös der Oldtimer-Fahrt wird für einen guten Zweck gespendet. Veranstaltet wird der Oldtimer-Treff in Todtmoos mit dem Titel „Todtmoos tanzt – Todtmoos ist Spitze“ von der Gemeinde sowie dem Tanzlokal Schwarzwaldspitze. Sinn des Engagements sei es, den Kur- und Ferienort zu beleben, so Volker Albiez, der Betreiber der Schwarzwaldspitze.