Gegen 17.15 Uhr hatte der 46 Jahre alte Motorradfahrer die Hochkopfstraße von Präg kommend befahren und war in einer Spitzkehre kurz vor Todtmoos-Weg zu Fall gekommen. Unfallursächlich dürfte ein Fahrfehler gewesen sein. Er verletzte sich leicht, konnte aber die Fahrt nach einer Untersuchung im Rettungswagen wieder fortsetzen, denn auch seine Yamaha wurde nur geringfügig beschädigt und war fahrbereit.