Für die Instandsetzung der 18 Bahnen der Todtmooser Minigolfanlage beim Alten Kurpark nimmt die Gemeinde 20.237 Euro in die Hand. Zu diesem Preis erhielt die Firma Game N‘ Fun Ruff Golfshop aus Ravensburg in der Gemeinderatssitzung den Zuschlag. Die Räte sprachen sich für eine Erneuerung der 20 Jahre alten Bahnen aus, nachdem für die kommende Saison ein neuer Pächter für die Anlage gefunden wurde; zunächst allerdings nur für ein Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Angebot beinhaltet den Transport und die Montage der Bahnen. Mittelhügel, Doppelwelle und Brücke aus GFK können je nach Zustand eventuell weiter verwendet werden. Die Nachfrage von Bettina Fuchs (CDU) nach einer Teilrenovierung schloss Bürgermeisterin Janette Fuchs aus: „Experten empfehlen kein Stückwerk“, so die Rathauschefin. Kämmerer Uwe Bonow bestätigte auf Nachfrage, dass die Kosten für die Instandsetzung im Haushalt berücksichtigt seien. Bis zum Saisonstart im Frühjahr sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, so die Bürgermeisterin.