Todtmoos

(117917026)
Quelle: stefanasal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bad Säckingen Lockdown-Krise: Volksbank spürt die Not ihrer Kunden – Hilfskredite so hoch wie nie
Die Jahresbilanz der Volksbank Rhein-Wehra zeigt eine kuriose Situation: Das Kreditgeschäft nimmt auch in der Krise weiter zu. Förderkredite für Handel, Gewerbe, Gastronomie und Hotellerie sind stark gefragt. Aber gleichzeitig sind weiterhin auch Baukredite auf dem Höchststand – es wird gebaut wie nie. Die zwei Seiten einer Medaille.
Kreis Waldshut Nun steht es fest: Künftig gibt es zwei Kirchengemeinden im Landkreis Waldshut
Pastoral 2030: Das Dekanat soll aufgeteilt werden. Die favorisierte große Raumplanung ist nun vom Tisch und es gibt eine neue räumliche Struktur für 82.748 Katholiken.
Todtmoos Jahresabschluss mit Überschuss
Bürgermeisterin Janette Fuchs und Kämmerer Uwe Bonow erläutern Ergebnisrechnung für das 2019.
Im Todtmooser Heimatmuseum konnten im Jahr 2019 nicht genug Einnahmen generiert werden, um die Ausgaben zu decken.
Bilder-Story Winteridylle herrscht derzeit rund um Bad Säckingen
Der Winter zeigt seine weiße Pracht, teilweise mit Sonnenschein, in Bad Säckingen, im Hotzenwald, in Wehr und Laufenburg. Die Stille unter Schnee und Eis passt zum Corona-Lockdown. Bahn- und anderer Verkehr wird teilweise ausgebremst. Menschen nehmen sich Zeit und genießen den vielerorts seltenen Anblick und die Wintersportmöglichkeiten.
Still und starr ruhen derzeit zwangsläufig die sportlichen Aktivitäten im Frankenmattstadion in Wehr. Herrlich idyllisch passt dazu auch das Motiv, das der Vorsitzende des FC Wehr, Matthias Kaiser, am Samstag aufgenommen hat. Und zugleich erklärt er: „Durchalten ist angesagt, mit viel Vorfreude auf ein Wiedersehen.“
Todtmoos Wie Todtmoos die NS-Zeit erlebte: Hobby-Historiker gibt spannende Einblicke in ein dunkles Kapitel der Geschichte
Seit 16 Jahren erforscht Felix Kahlert das Leben in Todtmoos vor und während des Zweiten Weltkriegs. Zwei Bücher in Planung
Hobby-Historiker Felix Kahlert aus Todtmoos wälzt einen dicken Ordner mit gesammeltem Bildmaterial aus der Zeit des Nationalsozialismus. Bild: Andreas Böhm
Hotzenwald/Todtmoos Die Tätigkeit bei der Straßenmeisterei Görwihl-Segeten ist eine Arbeit für kälteresistente Menschen
Die Straßenmeisterei Görwihl-Segeten sorgt für sichere Verkehrswege im Kreis Waldshut. 30 Personen sind mit schwerem Gerät im Einsatz.
Gewaltig: Eine Schneefräse walzt sich bei Herrischried durch die Schneemassen.
Todtmoos Seit 40 Jahren ist Doris Folles in Todtmoos kompetente Ansprechpartnerin für Bürger und die Verwaltung
Bürgermeisterin Janette Fuchs lobt die Todtmooser Verwaltungsmitarbeitern Doris Folles für ihre große fachliche Kompetenz und Menschenkenntnis.
Doris Folles (rechts) wurde von Bürgermeisterin Janette Fuchs für 40-jährige Tätigkeit in der Todtmooser Gemeindeverwaltung geehrt.
Bad Säckingen Trotz Corona-Pandemie: Heirats-Lust ist ungebrochen
Standesamt Bad Säckingen stellt die Zahlen für vergangene Jahr vor. Es wurden im Corona-Jahr 2020 ebenso viele Ehe geschlossen wie 2019. Allerdings hat die Pandemie vermutlich Auswirkung auf die Zahl der Todesfälle. Das Standesamt beurkundete weit mehr Tote in 2019.
Trotz Corona-Pandemie ließen sich Paare in der Region nicht abschrecken. Das Standesamt Bad Säckingen schloss 2020 trotz viele Unwägbarkeiten ebenso viele Ehen wie im Jahr davor.
Todtmoos Wie derzeit Wintersport in Todtmoos möglich ist
Im Kur- und Ferienort gibt es derzeit viele Möglichkeiten, sich im Freien sportlich zu betätigen. Das Schneeschuhwandern ist dabei besonders beliebt. Wer nicht über die passende Ausrüstung verfügt, kann sich diese in der örtlichen Skischule in Vordertodtmoos bei Andreas Faschian ausleihen.
Das umfangreiche Netz an gebahnten Winterwanderwegen – im Bild der Herrenkopfweg – rund um Todtmoos lädt zum erholsamen Wandern ein.
Todtmoos „Wenn die Impfung den gewünschten Erfolg bringt, wird der Tourismus wieder in Gang kommen und somit unsere Lebensader aktiviert“
Die Todtmooser Bürgermeisterin Janette Fuchs beantwortet Fragen über das zurückliegende und das kommende Jahr. Sie hat in der Corona-Krise viele Menschen kennengelernt, die Gemeinsinn und Solidarität gezeigt haben und hoff, dass wir uns das erhalten können.
Die Todtmooser Bürgermeisterin Janette Fuchs wünscht sich, dass 2021 der Zuschuss fürs Freibad bewilligt wird.
Laufenburg, Murg, Görwihl, Rickenbach, Herrischried, Todtmoos Sternsingen wird dieses Jahr anders
Wegen Corona gelten in den Seelsorgegemeinschaften besondere Regelungen für den Dreikönigssegen.
Dieses Bild wird es dieses Jahr nicht geben: Eine große Sternsingergruppe vor der Kirche in Oberhof.
Todtmoos Abschied von einem Glücksfall: Michael Asal spielte 29 Jahren die Orgel der Todtmooser Wallfahrtskirche
Der Organist wird im Silvestergottesdienst verabschiedet und zum Ehrenmitglied des Kirchenchors ernannt.
Nach 29 Jahren hauptamtlicher Tätigkeit als Kirchenmusiker in Todtmoos wurde Michael Asal (links) auf eigenen Wunsch verabschiedet. Symbolisch erhielt Asal einen Schlüssel, der ihm auch weiterhin Zugang zur Orgel gewährt. Mit ihm freuen sich Pater Lukas (Mitte) und Prior Pater Roman.
Todtmoos Pater Roman Brud im Paulinerkloster in Todtmoos besitzt eine Eisenbahnanlage, die viel Beachtung findet
Eine Sensation für Jung und Alt ist die Modelleisenbahn von Prior Pater Roman Brud im Paulinerkloster in Todtmoos.
Prior Pater Roman Brud freut sich über seine riesige Modelleisenbahn im Todtmooser Paulinerkloster. Er zeigt das Modell der Urmadonna, dass in die Anlage integriert werden soll.
Todtmoos Schneepflug kollidiert mit Auto beim Abbiegen
Beim Ausscheren eines Schneepflugs während des Abbiegens kam es am Dienstag, 29. Dezember, bei Todtmoos zu einer seitlichen Kollision mit einem Auto. Verletzt wurde niemand.
Eine Sonderkommission ermittelt im Fall des Leichenfunds bei Brugg im Kanton Aargau. (Symbolbild)
Todtmoos Rege Bautätigkeit, Rückgang des Tourismus und Abschied von Prior Pater David: Das war das Jahr 2020 in Todtmoos
Das Jahr 2020, in dem die Corona-Pandemie den Takt vorgab, stellte auch die Gemeinde Todtmoos vor ungeahnte Herausforderungen. Das kulturelle Leben blieb auf der Strecke. Der Tourismus brach während der beiden Lockdowns extrem ein. Dennoch wurde seitens der Verwaltung und im Gemeindeleben das bewegt, was trotz der besonderen Umstände möglich war.
Schlittenhunde ohne Schnee: das berühmte Rennen musste im Januar wegen Schneemangel ausfallen; als Ersatz gab es ein Hyskycamp.
Hotzenwald, Todtmoos Die einen feiern den Heiligabendgottesdienst draußen im Freien, andere daheim vor dem Bildschirm oder wie gewohnt in der Kirche
Die Kirchen gehen im Hotzenwald und in Todtmoos an Heiligabend und zu Weihnachten unterschiedliche Wege bei den Gottesdiensten. Während die katholisch Seelsorgeeinheit Hotzenwald nach Heiligabend komplett auf große Zusammenkünfte verzichtet, ist beim Besuch der Gottesdienste in der Wallfahrtskirche Todtmoos keine Voranmeldung nötig. Die evangelischen Kirchengemeinden sagen ihre Weihnachtsgottesdienste meist ab.
Zu Heilig Abend werden in der Todtmooser Wallfahrtskirche drei Gottesdienste angeboten, damit sich die Gläubigen aufgrund der Pandemie besser verteilen können. Bild: Andreas Böhm
Todtmoos Ein leuchtendes Herz über Todtmoos
Todtmoos setzt am Vierten Advent ein Zeichen der Liebe, der Hoffnung und des Lichtes.
Zeichen der Liebe und Hoffnung in schwierigen Zeiten: Mehr als 100 Fackeln wurden rund um die Marienstatue in Todtmoos entzündet.
Todtmoos Daheim wie im Restaurant schlemmen können Todtmooser an den Feiertagen
Todtmooser Gastronomen bereiten ein sechsgängiges Menü für Weihnachten, Silvester und Neujahr zum Abholen und Liefern zu.
Das Festtagsmenü der sechs Todtmooser Gastronomen besteht aus sechs Gängen. Im Bild die Vorspeise, zubereitet von Andrea Marini vom Restaurant Antico Mulino.
Todtmoos Unbekannte brechen in Einfamilienhaus in Todtmoos ein
Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es in Todtmoos-Lehen. Zum entstandenen Schaden kann derzeit noch keine Auskunft erteilt werden.
Zu einem Einbruch in Menzenschwand kam es am Donnerstagmorgen in der Hinterdorfstraße (Symbolbild).
Todtmoos, Bernau Lastwagen kommt von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und bleibt umgekippt liegen
Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Bernau und Todtmoos wird der Fahrer glücklicherweise nur mittelschwer verletzt. Die Bergung wird wohl noch mehrere Stunden dauern.
Ein Feuerwehrfahrzeug und ein Polizeiauto an einer Unfallstelle.
Landkreis & Umgebung
Titisee-Neustadt Migrantinnen und ihre Geschichten: Caritasverband Hochrhein bringt zum Weltfrauentag Broschüre heraus
Sechs Frauen aus Syrien und anderen Ländern werden in der Broschüre vorgestellt.
Ariadne Birth (von links), Sarah Sprenger und Vidya Gunasiri von der Caritas-Fachabteilung „Migration“ sind Hauptorganisatorinnen der Online-Broschüre „Starke Frauen und ihre Geschichten“ anlässlich des Weltfrauentags.
Kreis Waldshut Von engagiert bis unsichtbar: So präsentieren sich die Landtagskandidaten des Wahlkreises Waldshut im Internet
Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen macht auch den Bewerbern um ein Landtagsmandat für den Wahlkreis Waldshut alles etwas komplizierter als sonst. Denn insbesondere können die Kandidaten nicht persönlich auf die Menschen zu gehen oder sich gar mit Veranstaltungen präsentieren. Umso wichtiger sind daher Internet und Social-Media, um die Wähler von sich zu überzeugen. Das nutzen die Kandidaten und ihre Parteien aber in sehr unterschiedlicher Weise aus.
Daten-Story Erdrutschwahl 2016: Wie die Wähler die politische Landschaft am Hochrhein auf den Kopf stellten
Unsere interaktiven Karten zeigen die dramatischen Veränderungen bei der Landtagswahl 2016 auch in den kleinsten Gemeinden.
Die politische Gemeindekarte nach der Landtagswahl 2016 im Landkreis Waldshut. Die Gemeinden, in denen die CDU die meisten Stimmen geholt hat, sind schwarz eingefärbt. In den grün eingefärbten Gemeinden hatten die Grünen die Nase vorne.
Daten-Story Wie wichtig sind die Themen der Region im Stuttgarter Landtag?
Kleine Anfragen verraten viel darüber, welche Rolle die Region in der Landespolitik spielt. Wie tauchen Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald in der Alltagsarbeit der Abgeordneten auf? Der SÜDKURIER hat alle Anfragen der aktuellen Wahlperiode ausgewertet.
Welche Rolle spielt die Region im Landtag?
Daten-Story 5-Jahres-Bilanz: Um diese Themen kümmerten sich die Landtagsabgeordneten aus der Region
Die Fleißkärtchen sind schnell vergeben: Geht es nach der Zahl der Anfragen, die die Landtagsabgeordneten unserer Region in den vergangenen fünf Jahren an die Landesregierung gestellt haben, liegt eine Partei mit Riesenabstand vorne. Der SÜDKURIER hat sämtliche in dieser Legislaturperiode gestellten kleinen Landtagsanfragen durchforstet. Wie tauchen Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald in der Alltagsarbeit der Abgeordneten auf? Wer war fleißig? Hier sind die Ergebnisse.