Todtmoos

(117917026)
Quelle: stefanasal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Todtmooser Bürgermeisterin Janette Fuchs kam bei der Wahl in Eisingen auf Platz zwei.
Todtmoos Platz zwei heißt das Ergebnis für Janette Fuchs aus Todtmoos bei der Bürgermeisterwahl in Eisingen
Die Todtmooser Bürgermeisterin erzielte bei der Wahl in Eisingen 34,57 Prozent der Stimmen und tritt zur zweiten Abstimmung an. Ob sie im Falle eines Scheiterns erneut in Todtmoos kandidiert, will sie noch nicht entscheiden.
Todtmoos Verzicht auf Vorkaufsrecht
Gemeinde Todtmoos sieht keine Notwendigkeit, das sanierungsbedürftige Haus in der Wehratalstraße zu kaufen.
Todtmoos Schlittenhunde sollen Ende Januar starten, sofern das Wetter mitspielt und die Coronaregeln es zulassen
Todtmoos will an seiner Tradition festhalten und einen Hauch von
Alaska in den Ort bringen. Das erste Internationale Schlittenhunderennen um den Waldhaus-Cup ist für das Wochenende 29./30. Januar 2022 geplant.
Todtmoos Die Seele im künftigen Heilwald baumeln lassen – bei diesen Zahlen geht das wohl nicht
Der Haushaltsplanentwurf macht wenig Freude. Um das Minus im Haushalt auszugleichen, könnte an der Steuerschraube gedreht werden. Auch die laufenden Kosten für den geplanten Heilwald stoßen im Gemeinderat auf.
Waldbaden wird in Todtmoos schon länger angeboten. Nun soll ein Heilwald eingerichtet werden, doch die laufenden Kosten könnten das Projektgefährden.
Todtmoos Eine zünftige Party zum 125-Jährigen: So feierte der Musikverein Todtmoos-Weg sein um ein Jahr verspätetes Jubiläum
Der Musikverein Todtmoos-Weg feierte mit einem Jahr Verzögerung sein 125-jähriges Bestehen. Zwei hochkarätige musikalische Ensembles boten dabei die passende Unterhaltung.
Michael Maier und seine Blasmusikfreunde begeisterten die Zuhörer beim Blasmusikabend zum Jubiläum des Musikvereins Todtmoos-Weg in der Wehratalhalle. Bilder: Andreas Böhm
Todtmoos Trauer um Bergwacht-Urgestein: Manfred Maier ist mit 72 Jahren verstorben
Manfred Maier aus Todtmoos ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Mehr als 50 Jahre engagiert im Einsatz für Mitmenschen
Manfred Maier Bild: Andreas Böhm
Todtmoos Speckeieressen statt Kegeln
Todtmooser Kegelclub löst sich nach vier Jahrzehnten offiziell auf. Fünf Männer schwelgen in Erinnerungen an gemeinsame Jahre.
Die Mitglieder des Todtmooser Kegelclubs „Die flotten Sechs“ beendeten nach vier Jahrzehnten ihre gemeinsamen sportlichen Aktivitäten. Von links: Harald Riegert, Harald Schröder, Edgar Hagemann, Rudolf Haselwander und Gründungsmitglied Herbert Schmidt.
Anzeige Wohnen und Leben in...: Damit der Kaufvertrag rechtssicher ist
Wohnen und Leben in Bad Säckingen / Wehr / Todtmoos – Das Traumhaus gefunden, die Verhandlungen abgeschlossen und der Sekt prickelt bereits im Glas – aber wie geht es nun weiter? Welche Steuern werden fällig, wie ändert man den Grundbucheintrag?
„Wir stehen in der Mitte zwischen Käufer und Verkäufer“, sagt Kai-Christoph Stadler, Notar in Bad Säckingen, hier vor seinem Büro. <em>Bild: Mario Wössner</em>
Todtmoos Todtmoos investiert im kommenden Jahr einiges in die Zukunft der Gemeinde, doch einige Projekte wie die Sanierung des Freibads müssen auch warten
Der Haushalt in Todtmoos ist in trockenen Tüchern. Der Gemeinderat stimmte den Investitionsplänen für 2022 zu. Die Erschließung des Baugebietes Zellermoos ist mit 570.000 Euro größter Posten für 2022. Die technische Sanierung des Freibads wurde um ein Jahr verschoben.
Für einen möglichen Abriss des gemeindeeigenen, ehemaligen Parkhotels in der Todtmooser Ortsmitte wurden im Investitionsplan für 2022 150.000 Euro eingestellt. Über die Zukunft des Gebäudes wurde im Gemeinderat aber noch nicht endgültig entschieden.
Todtmoos Wachwechsel bei der Narrenzunft Todtmoos
Andrea Malzacher führt jetzt die Zunft. Posten des Jugendvertreters neu eingeführt: Michaela Stoll übernimmt das Amt.
Andrea Malzacher und Peter Stiebritz wurden an die Spitze der Narrenzunft Todtmoos gewählt.
Todtmoos Abstrakt und farbenfroh: Ausstellung mit Ilona Zirtzow im Rathaus
Rund 40 Werke von Ilona Zirtzow sind im Todtmooser Rathaus zu sehen. Die Hobbykünstlerin hat eine klare Botschaft an den Betrachter ihrer Bilder.
Die Kunstmalerin Ilona Zirtzow aus Achern zeigt ihre Werke in der Ausstellung &bdquo;Einfach mal abtauchen&ldquo; im Todtmooser Rathaus.
Todtmoos Jetzt ist es amtlich: Janette Fuchs muss sich gegen zwei Mitbewerber durchsetzen
Die Todmooser Bürgermeisterin kandidiert im Nordschwarzwald um das Amt des Rathauschefs. Die Wahl wird am 28. November abgehalten. Sollte sie gewählt werden, müsste die Todtmooser Bürgermeisterwahl vorgezogen werden.
Die Todtmooser Bürgermeisterin Janette Fuchs bewirbt sich in Eisingen
Todtmoos Tourismus hat für die Todtmooser CDU einen hohen Stellenwert
Von Hängebrücke im Wehratal bis zum Riesenhirsch: Christdemokraten blicken in ihrer Jahreshauptversammlung auf zahlreiche Projekte zurück.
Ehrung für treue Mitgliedschaft im CDU Gemeindeverband Todtmoos: Engelbert Strittmatter und Joachim Kaiser wurden für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. Roland Matt ist seit zehn Jahren dabei. Bild: Andreas Böhm
Todtmoos Trachtengruppe braucht dringend Nachwuchs
Monika Matt bleibt auch in Zukunft Vorsitzende des Todtmooser Vereins. Doch die Gruppe braucht dringend Verstärkung.
Ehrungen bei der Trachtengruppe Todtmoos: Beate Karasch (links) gehört dem Verein seit 20 Jahren an. Gertrud Erhart wurde für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Todtmoos Touristen sollen sich in Todtmoos besser zurechtfinden
Todtmoos überarbeitet sein Leitsystem zu Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen. Neue Angebote im Wintersportbereich sind in Planung.
Ein neues Besucherleitsystem soll die uneinheitliche Beschilderung in Todtmoos ersetzen. Auf diesem aktuellen Schild wird auf die Wallfahrtskirche und die Marienstatue sowie auf eine öffentliche Toilette hingewiesen.
Todtmoos/Freiburg Warum der SC Freiburg eine Marienstatue aus Todtmoos bekommt
Religion und Fußball haben durchaus Gemeinsamkeiten, wie bei der Übergabe der Maria aus Todtmoos deutlich wurde. Was es mit dieser Geste auf sich hat? Das erfahren Sie hier.
Übergabe der Todtmooser Marienstatue an den Sportclub Freiburg zur Eröffnung des neuen Stadions (von links): Finanzvorstand Oliver Leki, Pater Roman Brud, Sportvorstand Jochen Saier, Volker Albiez, Vorsitzender des Marienvereins Todtmoos, und der SC-Trainer Christian Streich.
Bernau Kreuzung wird größer und für Laster besser befahrbar
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt von Bernau soll Anfang November abgeschlossen sein. Tag der Freigabe ist für 9. November 2021 geplant.
Derzeit wird der Kreuzungsbereich Ortsdurchfahrt Bernau/Landesstraße 149 erweitert.
Todtmoos Offene Fragen gibt es um das Bürgermeisteramt in Todtmoos
Die Todtmooser Bürgermeisterin Jeanette Fuchs kandidiert in ihrer ehemaligen Heimat für den Posten des Rathauschefs und schweigt derzeit noch zu ihrer Kandidatur in Todtmoos im kommenden Jahr im Falle einer dortigen Niederlage. Sie kritisiert, dass Freie Wähler und CDU einen gemeinsamen Bewerber unterstützen wollen.
Die Todtmooser Rathauschefin Janette Fuchs bewirbt sich in ihrer alten Heimat als Bürgermeisterin.
Todtmoos Narrenclique wählt neuen Vorsitzenden und ehrt treue Mitglieder
Peter Stiebitz steht nun an der Spitze der Hochkopfgeister-Moosgumper und löst Tanja Zimmermann nach drei Jahren ab.
Peter Stiebritz ist der neue Vorsitzende der Hochkopfgeister-Moosgumper. Petra Waßmer, links, und Sarah Stoll wurden bei der Hauptversammlung für 11 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Todtmoos Enttäuscht, aber nicht überrascht
So kommentiert Bettina Fuchs, Vorsitzende des CDU-Ortsverband, den Ausgang der Bundestagswahl.
Bettina Fuchs, Vorsitzende CDU Ortsverband Todtmoos zum Ergebnis der Bundestagswahl.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/Oberrhein Nur noch 3G auf dem Polizeirevier? Freiburger Präsidium erklärt die geltenden Regeln
Dürfen nur noch getestete, genesene und geimpfte Personen in Polizeireviere und -posten kommen? Nein, versichert die Polizei und informiert darüber, was nun gilt.
Ein Polizeifahrzeug steht vor einer Polizeidienststelle (Symbolbild).
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Erster Omikron-Fall in Basel
Im Landkreis Waldshut liegt die Inzidenz laut RKI am Mittwoch bei 495,2, im Landkreis Lörrach bei 563,7. Der Landkreis Lörrach verzeichnet zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion.
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Hochrhein Arbeitsmarkt am Hochrhein im November: Stärkster Rückgang der Arbeitslosigkeit seit 10 Jahren
Der Arbeitsmarkt im November zeigt sich trotz Schmuddelwetter von seiner guten Seite. Ein erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit fällt in den Landkreisen Lörrach und Waldshut stärker als erwartet aus: Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Arbeitsagentur Lörrach sinkt um 0,2 Prozentpunkte auf 3,7 Prozent und liegt damit fast wieder auf dem Niveau vor der Krise.
Der Schriftzug der &bdquo;Agentur für Arbeit&ldquo; an einem Gebäude der Agentur für Arbeit. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Überblick: Wo man sich im Landkreis Waldshut auf Corona testen lassen kann
Durch die Verschärfung der Corona-Regeln ist für bestimmte Bereiche wieder ein tagesaktueller Test notwendig. Seit 13. November werden wieder kostenlose Bürgertests angeboten – auch im Landkreis Waldshut. Wo die Teststationen sind, haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Seit 13. November sind Schnelltests (Bürgertests) zum Teil wieder kostenlos. (Archivbild März 2021)
Hochrhein Einfach weggeworfen: Was unsachgemäß entsorgter Abfall Gemeinden und Müllsünder am Hochrhein kostet
„Littering“, zu deutsch etwa „seinen Abfall einfach fallen lassen“, soll in der Schweiz teurer werden. Aber wie sieht es in deutschen Gemeinden am Hochrhein aus? Erfahren Sie hier, was achtlos weggeworfener Müll die Gemeinden kostet und mit welchen Bußgeldern Umweltsünder rechnen müssen.
Plastikbecher und Kippenstummel: In der Schweiz soll achtlos weggeworfener Müll den Täter in Zukunft richtig Geld kosten. Auch am Hochrhein kann es saftige Strafen geben. (Symbolbild)