Der Stühlinger Einzelhandel ist auch während des Lockdowns für seine Kunden da. Einige Geschäfte bieten Lieferdienste und Abholangebote wie Click & Collect an. Per E-Mail, Telefon und im Internet kann angefragt und bestellt werden, die Abholung erfolgt kontaktarm.

  • Würth Haus und Werkstatt: „Unsere Webseite ist nur zur allgemeinen Info da, wir machen es so, dass per Telefon, E-Mail und Facebook-Nachricht bestellt werden kann und ein Termin zur Abholung vereinbart werden kann. Wir sind immer im Geschäft von 9 bis
    12 und 14 bis 16 Uhr erreichbar“, erläutert Tobias Würth von Würth Haus und Werkstatt. Der beliebte Verpackungsservice für Geschenke wird aktuell gerne genutzt. „Das Angebot gilt natürlich auf alle Abteilungen, Hausrat, Wajos, Geschenkartikel, Deko, Schaufensterware, Werkzeug, Maschinen.“
  • Euronics Scherzinger: „Auch wenn unser Fachgeschäft geschlossen ist, sind wir weiterhin für euch da“, erläutert Inhaber Anton Scherzinger. Bei Euronics Scherzinger ist die telefonische Erreichbarkeit zu den üblichen Zeiten 8.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr sowie samstags 8.30 bis 13 Uhr. „Dringender Reparatur- und Außendienstservice nach Terminabsprache ist auch außerhalb der gewohnten Telefonzeiten möglich.“
  • Markenmode und Homewear Stocker in Stühlingen und Tiengen: Bequem und einfach im Internet Mode bestellen per www.outfits24.de, empfiehlt Andreas Strauß von Markenmode und Homewear Stocker. „Das Portal unterstützt den lokalen Handel. Aus unseren Auslagen im Schaufenster kann man telefonische Bestellungen aufgeben und im Geschäft abholen.“ Ebenfalls möglich ist der Auswahlservice.

Einzelhandel ist für seine Kunden da

Die Postagentur beim Modehaus Stocker in Stühlingen ist geöffnet. Auch der Auswahlservice sowie das Abholen der Angebote im Schaufenster sind nach telefonischer Bestellung möglich. Darüber hinaus empfiehlt der Inhaber An-dreas Strauß das Internet-Portal www.outfits24.de, welches den lokalen Handel unterstützt.
Die Postagentur beim Modehaus Stocker in Stühlingen ist geöffnet. Auch der Auswahlservice sowie das Abholen der Angebote im Schaufenster sind nach telefonischer Bestellung möglich. Darüber hinaus empfiehlt der Inhaber An-dreas Strauß das Internet-Portal www.outfits24.de, welches den lokalen Handel unterstützt.

Stühlingen – Der Stühlinger Einzelhandel ist auch während des Lockdowns für seine Kunden da. Der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Stühlingen Reinhard Schmitt gibt eine klare Ansage.

Das Verkaufen innerhalb geöffneter Geschäfte ist mindestens bis Mitte Februar untersagt, lediglich Geschäfte mit Produkten für den täglichen Bedarf bleiben geöffnet. Was möglich ist, sind Lieferdienste und Abholangebote wie Click & Collect. Für den Stühlinger Einzelhandel hat sich HGV-Chef Reinhard Schmitt umgesehen und gemeinsam mit einigen Mitgliedern entschlossen, ein Zeichen zu geben für die Kunden. Bei Euronics Scherzinger, Würth Haus und Werkstatt, Markenmode und Homewear Stocker, Sonnenschutztechnik Beil sowie Württembergische Versicherung Reinhard Schmitt wird verstärkt kontaktarmes Einkaufen gemäß der aktuellen Bestimmungen während der Corona-Pandemie ermöglicht.

  • Sonnenschutztechnik Beil: „Bei uns kann man einfach anrufen von 9 bis 12 Uhr oder per Kontaktformular eine E-Mail senden und einen Termin vereinbaren. Dann kommt ein Mitarbeiter nach Hause zur Beratung“, erläutert Inhaber Richard Beil von Sonnenschutztechnik Beil Stühlingen.
  •