Stühlingen-Eberfingen Bunter Abend voller Wortwitz bei der Waldlütle Eberfingen

Der Bunte Abend der Waldlütle Eberfingen trifft Geschmack der Besucher. Sketche und Tanznummern kommen gut an.

Mit einem gelungenen dreistündigen Bunten Abend feierten die Eberfinger Waldlütle den Schmotzigen Donnerstag. Die örtlichen Vereine hatten nicht nur ihren Beitrag zur Unterhaltung geleistet, sondern zeigten sich auch vielseitig und fügten sowohl einen Sketch als auch eine Tanzeinlage zu ihrem Grundprogramm hinzu. Den Anfang machte der Stühlinger Mischmasch-Chor (Frank Pieper) als einzige auswärtige Gruppe, die allerdings bereits zum festen Inventar gehört: "Gott vu Deckel, mir sin scho vurruckti Seckel, doch schaffe düend mir hüt it, denn es isch Fasnetzit."

Für den Rahmen zwischen den Beiträgen sorgten Simone Müller-Schanz und Pamela Armbruster als älteres Ehepaar Mary und Sepp, die sich vor dem heimischen Fernseher um das Programm zankten. Sowohl die Kaulquappen als auch die Bachforellen hatten Tänze einstudiert. Gemäß dem schwarzweißen Motto wurde das Schwarzlicht rege genutzt, auch von den Smöröbröd-Jungs (Judith Raufer, Pamela Armbruster). Die flotten Nonnen (Christine Eisele) trieben es dabei bis auf die Spitze mit ihrem schwarz-weißen Tanzoutfit. Farbe ins Spiel brachten dann die Schwarzarbeiter mit ihren Boomwhackers, gestimmten Plastikröhren. Natürlich durfte das Eberfinger Lied nicht fehlen. Büttenreden hielten Barbara Jansen und Richard Beil. Auf das Dorfgeschehen blickten Frieda und Lisbeth alias Nicole Jehle und Mary Würth zurück. Gepackt für ihre Reise auf dem Traumschiff verglichen sie Sascha Hehn mit dem neuen Stühlinger Bürgermeister, schwenkten dann über zum Gynäkologen und verglichen das Klimakterium mit einer Klimakatastrophe, was Anlass für die Musikverein-Frauen war, ihre Cellulite zu besangen.

Auf der Schnitzelbank hatten die KFD-Frauen ihre Feuerwehrmänner gehörig aufs Korn genommen, zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer und Helfer einen Sekt von den Waldlütle.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Fasnacht am Hochrhein: Erleben Sie im SÜDKURIER-Dossier die Fasnacht am Hochrhein. Hier finden Sie alle Bilder und News rund um die närrische Jahreszeit! Alle Termine zu Fasnachtsveranstaltungen haben wir hier zusammengestellt:
>Termine Bad Säckingen >Termine Laufenburg >Termine Bonndorf >Termine Waldshut-Tiengen
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Stühlingen
Stühlingen
Stühlingen
Stühlingen
Stühlingen
Stühlingen/Bettmaringen
Die besten Themen