Der Gemischte Chor Grimmelshofen-Blumegg blickt auf ein aktives Vereinsjahr zurück. Die Vorsitzende Jutta Duttlinger freute sich, dass sie zur Versammlung alle Chor- und Ehrenmitglieder sowie Vertreter der örtlichen Vereine begrüßen konnte. Wie aktiv die Sänger waren, zeigte der Bericht von Schriftführerin Andrea Burger. Es waren einige neue Auftritte zu verzeichnen.

Besondere Ehrung

Die Hauptversammlung war für eine Sängerin ein besonderer Abend. Duttlinger überreichte Kassiererin Brigitte Heer für ihren 40-jährigen Dienst für die Musica sacra eine Urkunde des Diäzesan-Cäcilienverbands und des Chorverbands Hochrhein mit Ehrenbrosche. Heer war mit 14 Jahren dem Chor beigetreten, in dem ihre Oma 60 Jahre und ihre Mutter Marita seit 58 Jahren singt. Ihre Markenzeichen, wie die Vorsitzende es ausdrückte, sind ihr vorbildlicher Probenbesuch und ihre 24-jährige Tätigkeit als Kassiererin.

Positiver Rückblick

Besonders gelungen waren die beiden Kirchenkonzerte, eines in Grimmelshofen und eines in Blumberg, das mit dem Männergesangverein und Frauenchor Blumberg aufgeführt worden war. Elf kirchliche Auftritte in Grimmelshofen und Blumegg sowie fünf weltliche Auftritte kamen zusammen. Chorleiter Andreas Heer lobte die eifrigen Sänger, denn auch die Probenstatistik fiel mit 90,9 Prozent positiv aus. Der Chorleiter sagte: „Wir waren musikalisch sehr erfolgreich.“

Abschied nach 42 Jahren

Zum ersten Mal hatten die Sänger beim Chorgrillfest Gäste eingeladen: den Männergesangverein Ewattingen, was besonders gut angekommen ist. Dies wollen die Sänger künftig beibehalten, in diesem Jahr wird der Männergesangverein Blumberg der Gastchor sein. Duttlinger informierte die Mitglieder, dass Elisabeth Held sich aus gesundheitlichen Gründen nach 42 Jahren Singen abmelden möchte. „Wir bedauern das sehr“, meinte die Vorsitzende, „doch wünschen wir ihr alles Gute.“

Für 2019 stehen Termine an: am 26. Juli das Chorgrillfest und am 8. Dezember das Kirchenkonzert in Grimmelshofen. Der Chor möchte sich im Frühjahr Poloshirts mit neuem Logo anschaffen.