St. Blasien – Es duftet es wieder nach Glühwein, Kinderpunsch und vielem anderem auf dem Domplatz in St. Blasien: Lichterglanz, viele Geschenkideen und ein großes Gastronomieangebot bietet der Weihnachtsmarkt, welcher am Freitag, 9. Dezember ins zweite Wochenende startet. Die Öffnungszeiten des Marktes – mit rund 50 Buden – sind jeweils Freitag, 16 bis 21 Uhr, Samstag, 11 bis 21 Uhr, und Sonntag, 11 bis 18 Uhr.

Bild 1: Weihnachtsmarkt St. Blasien: Festliche Stimmung auf dem Domplatz
Neues Design

„Unser Weihnachtsmarkt hat nun auch ein eigenes Logo und ein eigenes Design, womit wir den Wiedererkennungswert steigern möchten“, erklärt Manuel Kienzler, bei der Stadt St. Blasien zuständig für Stadtmarketing. Die Stadt und der Werbe- und Aktivkreis (WAK) hatten zu einem Wettbewerb aufgerufen, an dem sich mehrere Agenturen beteiligten. Dabei schnitt das Logo der Waldshuter Agentur „Logoslab“ am besten ab. Seit Tagen weist es auf Plakaten und Transparenten in neuer Optik in und um St. Blasien auf den Weihnachtsmarkt hin. Die Schirmherrschaft liegt bei der Stadt St. Blasien gemeinsam mit dem Werbe- und Aktivkreis St. Blasien (WAK). Unterstützt wird der WAK von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und Elektro Defrenne.

Bild 2: Weihnachtsmarkt St. Blasien: Festliche Stimmung auf dem Domplatz
Mitbringsel und Kulinarik

Vor der besonderen Kulisse des Doms locken rund 50 Buden – erstmalig durch die ARGE Märkte organisiert – an denen es neben Kunsthandwerklichem weiter Holzwaren, Weihnachtsschmuck, wärmende Bekleidung, Wohnaccessoires, Haushaltsgegenstände, regionale Produkte und Spezialitäten gibt. Zur heimischen Gastronomie werden verschiedene Essenstände am Weihnachtsmarkt die Kulinarik bereichern.

Bild 3: Weihnachtsmarkt St. Blasien: Festliche Stimmung auf dem Domplatz

Der Werbe- und AktivKreis St. Blasien ist ein Verbund von 60 engagierten Mitgliedern aus Handel, Dienstleistung und Handwerk. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Impulse für ein attraktives und lebendiges Wirtschaftsleben in St. Blasien zu setzen.

Informationen im Internet:
http://www.werbeaktivkreis.de