Schwörstadt/Bad Säckingen Schwörstädter demonstrieren beim Besuch der Kultusministerin für mehr Lehrer

Rund 100 Eltern, Schüler und Kindergartenkinder aus Schwörstadt haben am Montagnachmittag anlässlich des Besuchs von Kultusministerin Susanne Eisenmann in Bad Säckingen demonstriert.

Mit Plaketen und Trillerpfeifen forderten sie lautstark vor dem Scheffelgymnasium eine bessere Lehrerversorgung an der Schule am Heidenstein und dass Beate Martin zur Rektorin wird. Mitglieder des Elternbeirats sprachen mit der Ministerin.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Schwörstadt
Schwörstadt
Schwörstadt
Schwörstadt
Schwörstadt
Schwörstadt
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren