In den Wintersportgebieten der Schwarzwaldregion Belchen ist das komplette Loipennetz frisch gespurt worden. Ebenfalls sind die Schneeschuhtrails begehbar, und der Wiedenereck-Lift und der Heidsteinlift sind stundenweise für Familien aus einem Hausstand mietbar. Das meldete am Montag Sabine Krumm von der Tourist-Information Schönau.

Perfekte Bedingungen finden Langläufer auch am Stübenwasen. Bild: Alexander Koch
Perfekte Bedingungen finden Langläufer auch am Stübenwasen. Bild: Alexander Koch | Bild: Alexander Koch

Weitere Lifte können noch nicht in Betrieb genommen werden. Am heutigen Dienstag werden neue Schneefälle erwartet. Auch in Fröhnd und am Notschrei/Feldberg herrschen sehr gute Langlaufbedingungen. Am Montag lagen die Schneehöhen im Gebiet Schönau/Belchen und Wieden bei bis zu 60 Zentimeter. Es wird darum gebeten, die Langlauf-Loipen nicht als Winterwanderwege zu benutzen. Schneeschuhgeher sollen auf den ausgeschilderten Trails bleiben und Wildtiere in den Ruhezonen schonen. Auf allen Parkplätzen muss eine Mundnasenabdeckung getragen werden und überall dort, wo 1,5 Meter Abstand unterschritten werden.