Für das abgesagte Sommerreitturnier des Reitvereins Schopfheim auf dem Gestüt Sengelen RV Schopfheim ist ein Ersatztermin gefunden. „Wir werden die für 15. und 16. September bei uns oben fest terminierten Reitering-Oberrhein-Meisterschaften um zwei Tage nach vorne verlängern und so das Sommerreitturnier in die Ringmeisterschaften integrieren“, so Gestütbetreiber Volker Trefzger. Trefzger hatte die Großveranstaltung am ersten Juli-Wochenende absagen müssen wegen eines bakteriellen Infekts eines Einsteller-Pferdes.

Damit seien die umfangreichen Vorarbeiten, die man im RV-Team für den ursprünglich geplanten Termin geleistet habe, nicht „für die Katz“, so ein erleichter RV-Vorsitzender. Für das Turnier von Donnerstag, 13. bis Sonntag, 16. September hat der Reitverein angesichts der Verschmutzungsproblematik der Weltmeere das Motto „Save the Oceans“ gewählt. Für das Sommer-Reitturnier mit Ringmeisterschaft rechnet man im RV Schopfheim mit 450 Reiterinnen und Reiter mit mehr als 600 Pferden, die 1800 Starts bei 38 Prüfungen in Springen und Dressur absolvieren werden.