Seinen 90. Geburtstag kann am heutigen Montag Erwin Vogt aus dem Rickenbacher Ortsteil Glashütten feiern. Umsorgt von seiner Tochter verbringt er den Lebensabend, und er freut sich, dass es ihm immer noch möglich ist, kleinere Spaziergänge zu unternehmen geistig fit zu bleiben.

Feiert den 90. – Erwin Vogt, ehemaliger Ratsschreiber in Altenschwand
Feiert den 90. – Erwin Vogt, ehemaliger Ratsschreiber in Altenschwand

Im Rickenbacher Ortsteil Altenschwand kam Erwin Vogt auf die Welt. Seine Eltern hatten eine Landwirtschaft und so musste er schon als Kind tatkräftig mithelfen. Er besuchte die Volksschule und machte sich dann weiter auf der elterlichen Landwirtschaft nützlich. Sein Vater war Bürgermeister. 1954 trat Erwin Vogt in den Dienst der Gemeinde Altenschwand und fünf Jahre später wurde er Ratschreiber. Im Zuge der Gemeindereform kam er dann zur Gemeinde Rickenbach, wo er überwiegend das Grundbuch führte und 1996 in Ruhestand ging. 1959 heiratete er seine Frau Irma. Sieben Kinder kamen auf die Welt. Bis in die 90er Jahre wurde auch eine Land- und Forstwirtschaft betrieben. Vor zwei Jahrzehnten starb seine Frau. Während bis vor wenigen Jahren Erwin Vogt immer noch gerne in Wald ging und sich dort nützlich machte, liest er heute viel. Zum heutigen Geburtstag werden neben den Kindern auch die vier Enkelkinder gratulieren.