Die Luftsportgemeinschaft Hotzenwald (LGH) muss aufgrund der Corona-Pandemie sämtliche Veranstaltungen für dieses Jahr absagen. Das betrifft sowohl Sportveranstaltungen, wie den Internationalen Hotzenwald Segelflug-Wettbewerb, der in der Pfingstwoche stattgefunden hätte, als auch das Familien-Drachenfest im September. Nachdem der Flugplatz Mitte März geschlossen wurde, ist der Flugbetrieb zwischenzeitlich wieder angelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die baden-württembergischen Bestimmungen erlauben seit dem 11. Mai wieder Sport, der unter freiem Himmel stattfindet und bei dem die Mindestabstände eingehalten werden können. Die Hotzenwälder Flieger müssen sich dabei jedoch an strenge Vorschriften halten. Auf dem Vereinsgelände sind derzeit keine Besucher erlaubt; nur am Flugbetrieb Beteiligte dürfen sich dort aufhalten. Das gilt jedoch nicht für die Fliegerklause, die als öffentliche Gaststätte wieder geöffnet ist.

Familien-Drachenfest abgesagt

Das beliebte Familien-Drachenfest, das am zweiten September-Wochenende stattfinden sollte, ist ebenfalls abgesagt. „Die Unsicherheit, wie es mit solchen Großveranstaltungen laufen wird, ist leider so groß, dass wir nach Abstimmung mit unseren Drachenfreunden zu der Entscheidung gekommen sind, das Fest abzusagen“, so Thomas Brosi, Geschäftsführender Vorstand der Luftsportgemeinschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

„Wir prüfen derzeit, ob es ersatzlos gestrichen werden muss oder ob ein Nachholtermin in 2021 möglich ist.“ Darüber wird die LGH rechtzeitig auf der Website (www.lghotzenwald.de) und auf Facebook (www.facebook.com/DrachenfestHuetten) informieren.

Kein Segelflug-Wettbewerb

Der Internationale Hotzenwald Segelflugwettbewerbs, der traditionell in der Pfingstwoche stattfindet, kann unter den geltenden Auflagen beziehungsweise dem Verbot von Sportveranstaltungen ebenfalls nicht durchgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Wettbewerbsleitung, bestehend aus Marcus Neubronner und Frieder Göltenbott, hat die Veranstaltung deshalb schweren Herzens abgesagt. Die beiden blicken aber zuversichtlich nach vorn und haben den nächsten Hotzenwald-Wettbewerb bereits terminiert: vom 22. Mai bis 29. Mai 2021.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.