Rickenbach Drachenträume verzaubern Gäste

Ein buntes Familienfest mit tausenden von Drachen und noch mehr Gästen hat die Luftsportgemeinschaft Hotzenwald (LGH) am Wochenende auf dem Segelflugplatz in Hütten gefeiert. Zum zehnten Bestehen des Familiendrachenfestes war besonders die Nachtflugshow ein Publikumsmagnet.Unzählige Drachen in allen Größen, Formen und Farben tanzten bereits am Samstagvormittag über dem riesigen Festgelände.

Drachenbälle luden die Kinder zum Spiel mit dem Wind ein.
Drachenbälle luden die Kinder zum Spiel mit dem Wind ein. | Bild: lux

Fast 400 Drachenfreunde von Drachenclubs aus Deutschland und der Schweiz waren der Einladung der Hüttener Organisatoren gefolgt und fanden ein begeistertes Publikum vor. Mitgebracht hatten die Drachenfreaks neben riesigen Großdrachen und ellenlangen Drachenketten wieder aufwändige Eigenkreationen und extravagante Drachenträume. Morgens reichte der Wind noch für die Großdrachen, die sich majestätisch langsam erhoben und alle Blicke auf sich zogen. Riesige Pinguine tanzten mit Fröschen, ein Tintenfisch mit einer Maus und ein riesiges Drachenrad sorgte für große Augen. In der angrenzenden Familienzone wimmelte es am Himmel nur so von kleineren Drachen, die Familien mit vereinten Kräften in die Luft schickten.

Kräftig gewerkelt wurde auch in der Windrädchenwerkstatt. Ein selbstgebautes Windrad nach dem anderen wurde auf die Leinen gefädelt. „Wir schaffen heute sicher das größte Windrädchenzelt Deutschlands“, spornte Kommentator Rainer Neuner die kleinen und größeren Baumeister augenzwinkernd an.

Ein unvergessliches Erlebnis bescherte das Team von „Kites on fire“ Hunderten von Besuchern am Samstagabend. In einem riesigen Fackelkreis entzündeten die Nachtflugprofis eine pyrotechnische Show der Superlative. So stieg ein Phoenix aus der Asche, kämpften beleuchtete Ninjas um den Sieg, zogen kleine und große Feuervögel ihre funkensprühenden Bahnen und die Deltas begeisterten mit einem rasanten Tanz. Unterstützt wurde der Feuerzauber vom „Team 4 Fun“.

Das Revolution-Kite-Demo-Team begeisterte mit seinem auf Musik abgestimmten Teamflug mit Vierleiner-Drachen und zauberte eine atemberaubende Performance nach der anderen an den Himmel. „Die Atmosphäre ist einfach unbeschreiblich“, lobte Martina Schneider aus Freiburg, die Mühe hatte, ihren kleinen Max unter der mitgebrachten Windmuschel zu füttern. Der neun Monate alte Knirps hatte nur Augen für das bunte Treiben am Himmel.

„Keine Tränen“ ließ Rainer Neuner bei den zahlreichen Abwürfen der Drachenfähren zu. Wieder und wieder zogen die Drachen ihre süße Fracht nach oben und ließen sie auf die Kinderschar regnen. Rund um das Flugfeld hatte sich eine Wohnmobil-/Zeltstadt angesiedelt. Hier konnte man die Arbeit der Clubs bewundern, Drachen kaufen oder reparieren lassen und bekam kostenlos Flugtipps der Profis.

„Das war ein tolles Fest“, lautete das Fazit des Organisatorenteam um Georg Liehr und Volker Przybilla von der LGH, die am Sonntagabend müde aber glücklich mit ihrer riesigen Helferschar aufräumten.

Wolfgang Karrer, Vorsitzender des Drachenclubs der Baar, bändigte seinen „Bird“ mit einer Spannweite von 4,60 Metern.
Wolfgang Karrer, Vorsitzender des Drachenclubs der Baar, bändigte seinen „Bird“ mit einer Spannweite von 4,60 Metern.
Gemütlich und fröhlich, so erlebten die Gäste das Drachenfest. Selbst die LGH-Helfer durften sich mal ausruhen.
Gemütlich und fröhlich, so erlebten die Gäste das Drachenfest. Selbst die LGH-Helfer durften sich mal ausruhen.
In der Windrädchenwerkstatt wurde kräftig gewerkelt und gebaut, um das größte Windrädchenzelt Deutschlands zu erschaffen.
In der Windrädchenwerkstatt wurde kräftig gewerkelt und gebaut, um das größte Windrädchenzelt Deutschlands zu erschaffen.
Der SÜDKURIER war Medienpartner des Familiendrachenfestes und hatte kleine blaue Flieger für die Kleinen mitgebracht.
Der SÜDKURIER war Medienpartner des Familiendrachenfestes und hatte kleine blaue Flieger für die Kleinen mitgebracht.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Rickenbach
Rickenbach
Rickenbach
Rickenbach
Rickenbach-Willaringen
Herrenberg/Rickenbach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren