Deshalb müssen die vorhandenen Schilder ergänzt und die Fahrbahnmarkierungen geändert werden. Wie die zuständige Autobahn GmbH am Mittwoch mitteilt, wird auch die Fahrbahndecke in einem Abschnitt des Kreisels und ein Abschnitt der Zufahrtspur der B 316 aus Bad Säckingen kommend erneuert.

Von Montag, 23. Mai, bis Pfingstmontag, 6. Juni, muss wegen der Arbeiten die Zufahrt in den Kreisel aus Richtung Karsau/Minseln kommend voll gesperrt werden. Es besteht eine Umleitung vor Ort, die über einen Bypass in Richtung des Kreisverkehrs „Müßmattstraße“ und dann wieder zurück über die B 316 zum Kreisverkehr Schildgasse führt.

Das könnte Sie auch interessieren

Von Pfingstmontag bis voraussichtlich 10. Juni können die Abfahrten aus dem Kreisel in Richtung Karsau und Minseln nicht benutzt werden. Gleichzeitig wird ein Abschnitt der Zufahrtspur, wenn man auf der B 316 aus Bad Säckingen kommt, gesperrt. Es steht eine Umleitung zur Verfügung, die von der B 316 ausgehend vor dem Kreisverkehr Richtung Karsau führt. Diese ist vor Ort ausgeschildert.

Der Radweg muss im Baustellenbereich entlang der B 316 über die komplette Bauzeit gesperrt werden. Eine Umleitung ist für die Radfahrenden vor Ort ausgeschildert.